Hans Weiss

Hans Weiss

Hans Weiss, geb. 1950 in Hittisau/Österreich. Buchautor, Journalist und Fotograf in Wien und New York. Reportagen und Berichte für Stern, SPIEGEL, ORF, DIE ZEIT. Mehrere journalistische Preise, zuletzt Dr. Georg Schreiber-Medienpreis in München (2012) für zwei Enthüllungsgeschichten im SPIEGEL über den Schönheitschirurgen Werner Mang. Zahlreiche Buchveröffentlichungen mit einer Gesamtauflage von über fünf Millionen und Übersetzungen in 17 Sprachen, darunter Bestseller wie Bittere Pillen (aktuelle Ausgabe 2014-2016) und Schwarzbuch Markenfirmen (Neuausgabe 2014). Aktuellste Veröffentlichung ist das E-Book Große Träume – New York Diary (Dezember 2015, Hanser Verlag/ München).
Die fotografischen Arbeiten von Hans Weiss wurden in Wien, Berlin, Paris, Venedig und Salzburg ausgestellt, zum Beispiel die Serie Success im Museum der Moderne in Salzburg (2012) oder Apocalypse in Deutsches Haus New York (2015).
Weitere Informationen auf www.hansweiss.com

Asoziale Marktwirtschaft Asoziale Marktwirtschaft
Zuletzt erschienen

Asoziale Marktwirtschaft

Sozialstaat ade? Der Sozialstaat ist pleite, aber das Geld ist...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hans Weiss

Alle Bücher