Hannes Stein

Hannes Stein

Hannes Stein, geboren 1965 in München, aufgewachsen in Salzburg, lebt jetzt als Korrespondent für die Welt in New York. Er schrieb für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und den Spiegel. Im Sommer 2007 ist er nach Amerika ausgewandert. Bei Galiani Berlin erschienen von ihm die Romane Der Komet (2013) und Nach uns die Pinguine (2017). Hannes Stein bloggt bei den Salonkolumnisten und ist Mitglied des amerikanischen PEN-Clubs.

Nach uns die Pinguine Nach uns die Pinguine
Zuletzt erschienen

Nach uns die Pinguine

Der bizarrste und ungewöhnlichste Krimi des Jahres. Die Menschheit hat sich...

Mehr erfahren
Der Weltreporter Der Weltreporter
Erscheint demnächst

Der Weltreporter

Haarsträubend komisch, auf erschreckende Weise prophetisch und zugleich schneidend realistisch,...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Hannes Stein

Alle Bücher