Florian Wacker

Florian Wacker

Florian Wacker, geboren 1980 in Stuttgart, studierte Heilpädagogik und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Bisherige Veröffentlichungen: »Albuquerque«, »Dahlenberger«, »Stromland« und »Zebras im Schnee«. Für seinen Roman »Weiße Finsternis« wurde er mit dem Robert Gernhardt Preis ausgezeichnet. 2023 erschien mit »Die Spur der Aale« der erste Band um die Frankfurter Staatsanwältin Greta Vogelsang. Wacker lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main und schreibt Prosa, Dramatik und Code.

Die Spur der Aale Die Spur der Aale
Zuletzt erschienen

Die Spur der Aale

Ein toter Zollfahnder im Main. Ein kleiner Fisch von verdammt...

Mehr erfahren
Der goldene Tod Der goldene Tod
Erscheint demnächst

Der goldene Tod

Ein toter Journalist im Sperrmüll, der blutige Luxus der High...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Florian Wacker

Alle Bücher

Serien von Florian Wacker

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen