Eva Weissweiler

Eva Weissweiler

Eva Weissweiler, Dr. phil., geboren 1951, Studium der Musikwissenschaft und Germanistik. Buchveröffentlichungen u.a.: Clara Schumann, 1990; Gejagt von der Liebe, Roman, 1993; Der Sohn des Cellisten, Roman, 1996; Komponistinnen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, 1999; Tussy Marx. Das Drama der Vatertochter, 2002; Die Freuds. Biographie einer Familie, 2005; Wilhelm Busch. Der lachende Pessimist, 2007. Eva Weissweiler lebt als freie Schriftstellerin und Filmautorin in Köln.

Notre Dame de Dada Notre Dame de Dada
Zuletzt erschienen

Notre Dame de Dada

Luise Straus-Ernst, die »Muse der Dadaisten« – das dramatische Leben...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Eva Weissweiler

Alle Bücher