Bernd Imgrund

Bernd Imgrund

Bernd Imgrund wurde 1964 in Köln geboren und mit Kölsch getauft. Er war Messdiener, totaler Kriegsdienstverweigerer und Redakteur eines alternativen Stadtmagazins. Seine mittlerweile über 20 Romane und Sachbücher beschäftigen sich u.a. mit Tischtennis, Skat und Motorrädern. Mit seiner Frau und den beiden Kindern lebt Imgrund in Köln, wo er auch gern mal ein Bier trinken geht.

Korrupt Korrupt
Zuletzt erschienen

Korrupt

»Korrupt« ist ein Tatsachenroman. Der anonyme Erzähler folgt den Spuren...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Bernd Imgrund

Alle Bücher