Bernard Malamud

Bernard Malamud

Bernard Malamud wurde 1914 als Sohn jüdischer Einwanderer aus Rußland in Brooklyn geboren. Der Autor von Romanen und Kurzgeschichten erhielt zweimal den National Book Award und einmal den Pulitzer-Preis. Er zählt zu den bedeutendsten jüdisch-amerikanischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Bernard Malamud starb 1986.

Die Leben des William Dubin Die Leben des William Dubin
Zuletzt erschienen

Die Leben des William Dubin

Mit William Dubin entwarf Bernard Malamud das faszinierende und komplexe...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Bernard Malamud

Alle Bücher