Christine Cazon

Vollmond über der Côte d'Azur

Der siebte Fall für Kommissar Duval

Vollmond über der Côte d'Azur

Erfolg in Serie: Kommissar Léon Duval ermittelt zum siebten Mal an der Côte d’Azur.

Es ist April in Cannes. Das Wetter ist wechselhaft. Duval erwartet über die nahen Osterfeiertage Familienbesuch, und seine Freundin Annie ist hochschwanger. Das würde schon reichen an Herausforderungen, doch dann stirbt eine Frau unter zunächst unklaren Umständen in einem Bistro in Cannes. Ihr Begleiter verschwindet, als der Notarzt eintrifft. Offenbar war die ermordete Frau Patientin einer psychiatrischen Klinik in Mougins, in die sie nach einem Unfall mit Gedächtnisverlust eingeliefert worden war. Duval übernimmt die Ermittlungen. Der Kommissar wird in diesem Fall mit Kunst und Künstlern konfrontiert, mit Drogen, Prostitution und bizarren Gestalten, die Yoga bei Vollmond praktizieren. Und bei einer Razzia geht den Drogenfahndern auch noch Duvals Halbbruder ins Netz. Wird es dem Commissaire gelingen, in dieser verwickelten Geschichte alle Fäden zu entwirren und trotzdem seiner Familie und Annie gerecht zu werden?


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-05383-8
320 Seiten, Broschur
Kommissar Duval ermittelt
Bandnummer 7
Noch nicht erschienen
(erscheint am 08.04.2020)

Preis

Deutschland
11,00 €
Österreich
11,40 €

Über die Autorin

Christine Cazon
Christine Cazon, Jahrgang 1962, lebt mit ihrem Mann und Katze Pepita in Cannes. »Vollmond über der Côte d’Azur“ ist ihr siebter Roman mit Kommissar Léon Duval.

Mehr

Weitere Bücher von Christine Cazon

Alle Bücher von Christine Cazon