Herbert Rosendorfer

Mitteilungen aus dem poetischen Chaos

Römische Geschichten

Mitteilungen aus dem poetischen Chaos

Rosendorfer, aufs beste mit dem Geist und den Geistern Roms vertraut, ist in diesen Geschichten der virtuose Komplize der Stadt aller Städte. Er pendelt zwischen der Bar Sant’ Eustachio und dem Forum, dem Caffè Greco und den römischen Salons und läßt sich dabei zu unser aller Vergnügen inspirieren.


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-40217-9
Erschienen am: 20.04.2018
150 Seiten, Broschur
Noch nicht erschienen

Preis

Deutschland
14,99 €
Österreich
15,50 €

Über den Autor

Herbert Rosendorfer
Herbert Rosendorfer, 1934 in Bozen geboren, war Jurist und Professor für Bayerische Literaturgeschichte. Er war Gerichtsassessor in Bayreuth, dann Staatsanwalt und ab 1967 Richter in München, von 1993 bis 1997 in Naumburg/Saale. Seit 1969 zahlreiche Veröffentlichungen, unter denen die ›Briefe in die chinesische Vergangenheit‹ am bekanntesten geworden sind. Herbert Rosendorfer, Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste sowie der Akademie der Wissenschaften ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Herbert Rosendorfer

Alle Bücher von Herbert Rosendorfer