Frank Schulz

Das Ouzo-Orakel

Hagener Trilogie III / Roman

Das Ouzo-Orakel

Der dritte und letzte Band von Frank Schulz' Hagener Trilogie

Bodo Morten ist nach längerem Aufenthalt im Sanatorium nach Griechenland ausgewandert. Dort führt er nun seit fünf Jahren ein ruhiges Leben: viel meditieren, viel schwimmen, kein Alkohol, keine Zigaretten, keine Frauen. Bis Monika Freymuth auftaucht. Die Bodo abstößt und fasziniert. Und ihn an jemanden erinnert.

Bodo weiß nur einen Ausweg. Er macht sich, bewaffnet mit einer Fünf-Liter-Bombe Ouzo, auf in die Berge, um das Orakel zu befragen.

»Ein mit nicht mehr zu übertreffender Souveränität komponiertes Buch.« FAZ


Kiepenheuer & Witsch eBook
ISBN: 978-3-462-31806-7
544 Seiten, eBook
Hagener Trilogie
Bandnummer 3
Noch nicht erschienen
(erscheint am 16.08.2018)

Preis

Deutschland
9,99 €

Über den Autor

Frank Schulz
Frank Schulz, Jahrgang 1957, wurde für seine Romane vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hubert-Fichte-Preis (2004), dem Irmgard-Heilmann-Preis (2006) und dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2015). 2012 erschien Onno Viets und der Irre vom Kiez, 2015 Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen, 2016 Onno Viets und der weiße Hirsch.

Mehr

Weitere Bücher von Frank Schulz

Alle Bücher von Frank Schulz