Timo Peters

Couchsurfing auf dem Atlantik

Wie ich per Anhalter auf Segelbooten nach Südamerika reiste

Couchsurfing auf dem Atlantik

Per Anhalter über den Atlantik!

Eine wahre Abenteuergeschichte, die zwischen Europa, Afrika und Südamerika in den Weiten des Ozeans spielt: Eine Reise nach Brasilien im Segelboot. Per Anhalter. Timo Peters hat kein Boot, so gut wie keine Segelerfahrung und kaum Geld – nur die verrückte Idee, den Atlantik zu überqueren. In Gibraltar hat er schließlich Glück: Eine Mitsegelgelegenheit zu den Kanaren! Dort findet er das nächste Boot, und nach einem Stopp auf den Kapverden und unzähligen dramatischen, wundervollen und unvergesslichen Erlebnissen erreicht er Südamerika. Unterwegs taucht er ein in die skurrile Community der Weltumsegler. Er trinkt Champagner mit Millionären und lauscht den Geschichten stolzer Kapitäne. Doch zwischen den winzigen Inseln inmitten des Nichts treiben sich auch jede Menge Träumer, Hippies und Hasardeure herum. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie wollen ausbrechen aus dem Alltag und sich auf die Suche machen nach der ganz großen Freiheit.


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-05382-1
304 Seiten, Broschur
Noch nicht erschienen
(erscheint am 10.06.2020)

Preis

Deutschland
12,00 €
Österreich
12,40 €

Über den Autor/ die Autorin

Timo Peters
Timo Peters ist 34 Jahre alt und arbeitet als freiberuflicher Journalist für diverse Zeitungen und Magazine. Nebenbei betreibt er den Abenteuerblog »bruderleichtfuss.com« und das Onlinemagazin »Fjordwelten«. Der Liebe wegen wohnt er in Norwegen – eine Liebe, die er am Ende einer Reise per Anhalter über den Atlantik fand …

Mehr

Alle Bücher von Timo Peters