Lesung - Katharina Hagena »Das Geräusch des Lichts«

Kunstvoll, sprachmächtig und bewegend: Ein Buch über die Suche nach Wahrheit und Trost

Katharina Hagenas neuer Roman entführt uns in die Weite Kanadas, zu den Polarlichtern der Northwest Territories. Er erzählt von Menschen, die etwas verloren haben – die Liebe, eine Freundin, die Mutter oder sich selbst. Und von der rettenden Macht der Fantasie.

Das Geräusch des Lichts

Katharina Hagena

Das Geräusch des LichtsRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.09.2016

Fünf Suchende unterwegs in der Weite Kanadas

Fünf Menschen im Wartezimmer. Wer könnten sie sein? Eine der Wartenden beobachtet die anderen und erfindet ihre Lebensgeschichten. Da ist die Botanikerin Daphne Holt, so widerstandsfähig und zart wie das Moos, das sie erforscht. Auf den ...