Harald Schmidt

Warum?

Neueste Notizen aus dem beschädigten Leben

Warum?

Das Beste aus der Feder des Meisters – Betrachtungen über Höhen und Niederungen des Alltagslebens des Late-Night-Talkers.

Harald Schmidt ist der Mann, der gebraucht wird, wenn es klemmt: Soll ich Immobilien kaufen? Kann man nach Mallorca fahren? Ist Babyfunk abhörsicher? Warum vergeht die Zeit immer schneller? Warum lehnen sich Männer beim Pinkeln mit der Stirn gegen die Kacheln? Warum fällt ein Streik in Belgien nicht auf? Erstmals tritt der für Bescheidenheit und Diskretion bekannte Autor mit seiner Bekenntnisschrift “Ich bin heterosexuell” fast nackt vor den Leser. Gesammeltes aus den letzten Jahren seiner Focus-Kolumne in erweiterter Form und mit erhellenden Kommentaren versehen.


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-02653-5
Erschienen am: 30.09.1997
224 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
8,95 €
Österreich
9,20 €

Über den Autor/ die Autorin

Harald Schmidt
Harald Schmidt, geboren 1957, ist Kabarettist und Late-Night-Gastgeber, bis Herbst 2011 bei der ARD, danach (wieder) bei Sat1.
Darüber hinaus arbeitet er als Regisseur und Schauspieler am Theater, u.a. am Schauspielhaus Stuttgart, wo er auch Ensemble-Mitglied ist.
Seit 1993 (»Tränen im Aquarium«) sind von Harald Schmidt acht Bücher erschienen.

Mehr

Weitere Bücher von Harald Schmidt

Alle Bücher von Harald Schmidt

Lesetipps

Wohin?
Sex ist dem Jakobsweg sein Genitiv
Tränen im Aquarium
Quadrupelfuge