Benjamin von Stuckrad-Barre

Soloalbum

Soloalbum

Endlich wieder da: der Klassiker in der Originalausstattung – exklusiv bei KiWi

Stimmen zu Soloalbum

»Jugend der Welt – kauf dieses Buch und lies es!« Harald Schmidt

»Stuckrad-Barre schreibt mit Wut im Bauch und mit schnellen Pointen aus der Hüfte heraus.« Der Spiegel

»Mit großen Augen betrachtet Stuckrad-Barre die Welt in genau der Oberflächlichkeit, in der sie sich präsentiert – und malt auf diese Weise ein umso schärferes Bild von Mode und Verzweiflung in den späten 90ern.« Stern


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-03496-7
Erschienen am: 16.03.2005
256 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
9,99 €
Österreich
10,30 €

Rezensionen

Über den Autor

Benjamin von Stuckrad-Barre
Benjamin von Stuckrad-Barre, 1975 in Bremen geboren, ist Autor von: »Soloalbum«, 1998, »Livealbum«, 1999, »Remix«, 1999, »Blackbox«, 2000, »Transkript«, 2001, »Deutsches Theater«, 2002, »Festwertspeicher der Kontrollgesellschaft – Remix 2«, 2004, »Auch Deutsche unter den Opfern«, 2010, und »Panikherz«, 2016.

Mehr

Weitere Bücher von Benjamin von Stuckrad-Barre

Alle Bücher von Benjamin von Stuckrad-Barre

Lesetipps

Komm, wir werfen ein Schlagzeug in den Schnee
Auch Deutsche unter den Opfern
Die Jugend von heute
Waldstein oder Der Tod des Walter Gieseking am 6. Juni 2005