Ralph Giordano

Sizilien, Sizilien!

Eine Heimkehr

Sizilien, Sizilien!

»Hier schreibt einer, als sei er der erste Sizilienreisende überhaupt. Selten war so viel Gelingen und Heimkehr.« Die Welt

Ralph Giordanos literarischer Reisebericht ist weit mehr als eine meisterhafte Schilderung der kargen Schönheit an Afrikas Grenze. Es ist auch eine Rückkehr zu eigenen Wurzeln.
Großvater Rocco Giordano zwirbelte dem kleinen Ralph zärtlich die Ohrläppchen, wenn der auf seinem Schoß saß. Dabei stieß der Großvater Laute aus, die der Lieblingsenkel nicht verstand, aber in Erinnerung behielt: »Zitschilia, Zitschilia«. Vom Drama des genialen Musikers, das im sizilianischen Riesi begonnen hatte und in Hamburg endete, ahnte er damals nichts.

Mehr als siebzig Jahre nach dem Tod des Großvaters macht Ralph Giordano sich auf sizilianische Spurensuche. Dabei entstand auf Reisen von weit über 10.000 Kilometern zwischen Ätna und Erice, Palermo und Catania ein farbenprächtiges Porträt Siziliens, seiner tausendjährigen Kultur und wechselvollen Geschichte.
Im Mittelpunkt aber steht Riesi, wo der Autor endlich auf Spuren des Großvaters stieß und Menschen fand, die sich über die Heimkehr des verlorenen Enkels freuten und ihn zum Ehrenbürger machten.


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-03438-7
Erschienen am: 22.09.2004
352 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
9,99 €
Österreich
10,30 €

Rezensionen

Über den Autor

Ralph Giordano
Ralph Giordano wurde 1923 in Hamburg geboren. Nach der Befreiung am 4. Mai 1945 durch britische Truppen arbeitete er als Journalist und Publizist, als Fernsehdokumentarist und Schriftsteller. Er ist Autor zahlreicher Bestseller, darunter »Die Bertinis« (1982), »Die zweite Schuld oder Von der Last Deutscher zu sein« (1987), »Ostpreußen ade« (1994), »Deutschlandreise« (1998), »Sizilien, Sizilien! Eine Heimkehr« (2002) und »Erinnerungen eines Davon – gekommenen« ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Ralph Giordano

Alle Bücher von Ralph Giordano

Lesetipps

Das Geheimnis des Cagliostro