Heinrich Breloer, Frank Schauhoff

Mallorca, ein Jahr

Ein Inselroman

Mallorca, ein Jahr

Eine Entdeckungsreise in das wahre Mallorca: Schon jetzt mehr als 150.000 begeisterte Leser!

Dieser Roman ist eine Entdeckungsreise in das wahre Mallorca, ins Innere einer Insel, die hinter den Mauern der Touristenghettos ihr eigenes Leben führt.

Michael Weidling, Fernsehjournalist im Polittheater der Hauptstadt, steckt in einer Lebenskrise. Nach einem Blackout in einem Live-Interview kracht auch noch das Kartenhaus seiner Liebesbeziehung zusammen. An diesem Wendepunkt seines Lebens beschließt er, eine Auszeit zu nehmen und nach Mallorca zu gehen.

Es beginnt eine unerwartete Liebesgeschichte, eine deutsch-spanische Freundschaft mit Toni, dem mallorquinischen Architekten, und mit Tomeu, einem geheimnisvollen Mann, der viele Türen und die Augen für eine unbekannte Welt öffnet. Der Leser wird heimisch auf dem Marktplatz von Llucmajor, wo alle Fäden zusammenlaufen, und in der Bar Colón, wo der Losverkäufer Enrique und der Friseur Augustín die Inselgerüchte weitertragen. Er sieht den Strand von Es Trenc ohne die zahlreichen Besucher im Sommer und erfährt, wie Michael Weidling ein altes Gemäuer zu einem neuen Zuhause ausbaut. Mit den Augen der Hauptfigur entdeckt er das andere Mallorca, seine Menschen, die uralten Traditionen und Feste, die fast unsichtbaren Machtverhältnisse, die etwas bizarre Kolonie der deutschen Inselbewohner.

Vor dem Hintergrund der mediterranen Landschaft, die ihr Gesicht im Laufe der Jahreszeiten ändert, erlebt der Leser, wie Michael Weidling in der Fremde zu sich selbst kommt und auf der Insel heimisch wird.


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-04021-0
Erschienen am: 21.08.2008
320 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
7,99 €
Österreich
8,30 €

Rezensionen

Über die Autoren

Heinrich Breloer
Heinrich Breloer, geboren 1942, TV-Autor und Regisseur für NDR und WDR, zahlreiche Preise und Auszeichnungen, vielfacher Adolf-Grimme-Preisträger.
Zu seinen Filmen zählen: Die Staatskanzlei 1989, Wehner – Die unerzählte Geschichte 1993, Einmal Macht und zurück – Engholms Fall 1995, Todesspiel 1997, Die Manns. Ein Jahrhundertroman 2001, Speer und Er 2004 und Die Buddenbrooks 2008.

Mehr

Frank Schauhoff
Frank Schauhoff, geboren 1950, freier Autor. Lebt auf Mallorca und in Lüttich. Er veröffentlichte zusammen mit Tonina Oliver: Zu Gast auf Mallorca, Mallorca: Kultur und Lebensfreude, Zu Gast in Spanien: Tapas, außerdem Dreimal Null ist Null (Köln-Krimi) und Das Kochbuch für Kinder.

Mehr

Weitere Bücher der Autoren

Alle Bücher von Heinrich Breloer

Alle Bücher von Frank Schauhoff

Lesetipps

Ohne Geld bis ans Ende der Welt
Spaghetti im Rohbau