Bernd Dicks

Lehrer - Eine Gebrauchsanweisung für Schüler

Das ultimative Spickmich-Schülerbuch

Lehrer - Eine Gebrauchsanweisung für Schüler

Wie Lehrer ticken – Das große Spickmich-Buch mit den besten Tipps

Eine Idee macht Furore: Seit Februar 2007 können Schüler ihre Lehrer im Internet benoten – Hunderttausende machen schon mit! Spickmich ist das Schülerportal für Deutschland, Österreich und die Schweiz geworden. Jetzt erklären die Macher, wie Schule wirklich funktioniert und was jeder Schüler wissen sollte.

Das Buch beantwortet die häufigsten Schülerfragen (Darf man drei Tests in einer Woche schreiben? Haben wir ein Recht auf Klassenfahrten?), übersetzt Lehrersprache in einem Lehrer-Deutsch/Deutsch-Lehrer-Wörterbuch, erklärt, welche Lehrertypen es gibt und wie Schüler mit ihnen umgehen können, verrät die besten Tipps, wie man in letzter Sekunde noch Noten retten kann, und enthüllt, wie man Kopfnoten in richtige Noten umrechnen kann. Exklusiv verraten viele Stars – von den Sportfreunden Stiller bis zu LaFee –, was sie in der Schule gelernt haben und welche Tipps sie für Schüler heute haben. Und: Bernd Dicks erzählt die Spickmich-Geschichte – wie die drei Kölner Studenten Tino Keller, Manuel Weisbrod und Philipp Weidenhiller auf die Idee kamen, wie Lehrer reagierten und wie Schüler – und was sich schon alles geändert hat.

Der sensationelle Erfolg von Spickmich zeigt: Schüler wollen besseren Unterricht. Wie Schule wieder Spaß machen kann, zeigt dieses Buch.


KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-03998-6
Erschienen am: 19.02.2008
160 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
5,00 €
Österreich
5,20 €

Rezensionen

Über den Autor/ die Autorin

Bernd Dicks
Bernd Dicks, geboren 1982, studiert Politik, Soziologie und Medienwissenschaften an der Uni Düsseldorf und ist freier Journalist beim WDR-Jugendradio 1LIVE. Als einer der Macher des Schülernetzwerks spickmich.de ist er seit Beginn an der großen Diskussion um Lehrerbenotung und Schülerrechte beteiligt.

www.spickmich.de

Mehr

Alle Bücher von Bernd Dicks