Daniel Max

Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte

David Foster Wallace. Ein Leben

Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte

»Wenn Sie Wallaces Werk lieben, müssen Sie dieses Buch lesen, lieben Sie Wallaces Werk nicht, müssen Sie es sogar unbedingt lesen!« Tom Bissell

»Fiction’s about what it is to be a fucking human being.« David Foster Wallace
Mit Unendlicher Spaß wurde David Foster Wallace über Nacht zum Superstar der amerikanischen Literaturszene.
2008 nahm sich der begnadete Schriftsteller das Leben.
D.T. Max hat sich auf die Suche nach dem einzig wahren David Foster Wallace gemacht, herausgekommen ist dabei ein facettenreiches Porträt über einen Mann voller Widersprüche: Aufgewachsen als Sohn eines Collegeprofessors und einer grammatikfanatischen Englischlehrerin in einer Kleinstadt im Mittleren Westen, war er ein begabter Teenager, Tennis-Nerd und Klassenclown, später dann Überflieger, großer Stilist, die Stimme einer Generation. Es war ein Leben, geprägt von Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Panikattacken und »der üblen Sache«, wie David Foster Wallace seine Depressionen selbst nannte – ein andauernder Tanz am Abgrund.
Es ist ein Leben zwischen den Extremen, das D.T. Max auf der Suche nach David Foster Wallace gefunden hat: Mit all seinen Entdeckungen und Dramen, der Verliebtheit, der Liebe, der Langeweile, den Ängsten und Krankheiten, den Glücksfällen und Fehlentscheidungen, den Sehnsüchten – eine Geschichte von den dunkelsten und den hellsten Tagen.
Mit Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte legt D.T. Max eine Biographie über David Foster Wallace vor, die sich liest wie ein Roman – ein unverzichtbares Buch!


eBook by Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: Every Love Story is A Ghost Story: A Life of David Foster Wallace
Aus dem amerikanischen Englisch von Eva Kemper
ISBN: 978-3-462-30841-9
Erschienen am: 06.11.2014
512 Seiten, eBook
Lieferbar

Preis

Deutschland
21,99 €
Österreich
0,00 €

Rezensionen

Über den Autor/ die Autorin

Daniel Max
D. T. Max, Absolvent der Harvard University, ist Redakteur beim New Yorker. Er ist Autor von The Family That Couldn’t Sleep: A Medical Mystery und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in der Nähe von New York.

Mehr

Weitere Bücher von Daniel Max

Alle Bücher von Daniel Max