Irvine Welsh

Crime

Roman

Crime

Der neue Welsh: ein Roman für Leser mit starken Nerven und weichem Herzen

In »Crime« beweist sich Irvine Welsh eindrucksvoll als einer der besten britischen Gegenwartsautoren. Sein neuer Roman um den Kriminalinspektor Ray Lennox hat ihm in der englischsprachigen Welt nicht nur höchstes Lob von Seiten der literarischen Kritik eingebracht, sondern auch zahlreiche neue Leser.

Inspektor Ray Lennox fliegt mit seiner Verlobten Trudi nach Florida, um nach einem mentalen Zusammenbruch in Edinburgh wieder auf die Beine zu kommen. Sein letzter Fall, der Mord an einem Mädchen, das zuvor entführt und vergewaltigt worden war, hatte ihm schwer zugesetzt. Trudi aber hat in diesem Urlaub nur die Planung der bevorstehenden Hochzeit im Kopf. Entnervt zieht Ray schon bald ohne sie um die Häuser in Miami Beach. Am Ende einer Nacht voller Alkohol, Koks und schlechtem Sex trifft er auf die zehnjährige Tianna, die Tochter einer seiner Feiergefährtinnen, offenbar auch sie ein Opfer sexueller Gewalt. Die Mutter fleht ihn an, das Mädchen in Sicherheit zu bringen. Lennox flüchtet quer durch Florida an den Golf von Mexiko, wild entschlossen, Tianna vor weiterem Missbrauch zu schützen. Doch kann Lennox das überhaupt? Wo sind seine eigenen Grenzen? Wird er mit dem Thema je zurande kommen?

»Crime« ist ein ungemein spannender Kriminalroman mit einem ruppigen, anrührenden Anti-Helden, der über sich selbst hinauswächst.


eBook by Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: Crime
Aus dem Englischen übersetzt von Clara Drechsler und Harald Hellmann
ISBN: 978-3-462-30503-6
Erschienen am: 18.08.2011
480 Seiten, eBook
Lieferbar

Preis

Deutschland
10,99 €
Österreich
0,00 €

Rezensionen

Über den Autor

Irvine Welsh
Irvine Welsh wurde am 27. September 1958 in Edinburgh, Schottland, geboren. Mit 16 Jahren verließ er die Ainslie Park Secondary School und hielt sich mit kleinen Jobs überm Wasser. Ende der 70er zog er nach London und tauchte in die Punk Szene der Stadt ein. Er spielte in diversen Bands Gitarre und sang. Nachdem er Ende der 80er Jahre wieder nach Edinburgh zurückgekehrt ist, arbeitete Welsh beim städtischen Bauamt und nahm ein MBS-Studium an der Heriot Watt University auf. ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Irvine Welsh

Alle Bücher von Irvine Welsh