Helmut Dietl

Helmut Dietl


Helmut Dietl (1944–2015) war zuerst Aufnahmeleiter und Regieassistent an den Münchner Kammerspielen. Bekannt wurde er durch herausragende TV-Serien wie »Münchner Geschichten« (1974), »Der ganz normale Wahnsinn« (1979), »Monaco Franze« (1983) und »Kir Royal« (1986) sowie durch Kinofilme wie »Schtonk« (1992), »Rossini« (1997) und »Late Show« (1999). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 1992 eine Oscar-Nominierung für »Schtonk«.

Termine

Lesung: Helmut Dietl

Tamara Dietl und Mario Adorf stellen "A bissel was geht immer" von Helmut Dietl vor

Termin:
21.10.2016 | 21:00 Uhr
Ort:
WDR Funkhaus
Wallrafplatz · Köln
Veranstalter:
LKO Verlags GmbH

Lieferbare Bücher von Helmut Dietl

Alle Bücher von Helmut Dietl