Karen Duve über eine Kaiserin, die bis heute unterschätzt wird.

Jetzt zum Newsletter anmelden und die Vorab-Leseprobe sichern!

Am 22. September 2022 erscheint der neue Roman von Karen Duve!

»Sisi« zeigt uns die österreichische Kaiserin, wie wir sie noch nicht gesehen haben:

Faszinierend, widersprüchlich, sehnsüchtig, tapfer, ehrgeizig, manipulativ und bisweilen zerstörerisch.
 
Wer sich die Zeit bis zur Veröffentlichung verkürzen möchte, kann sich hier zum KiWi-Newsletter anmelden und vor allen anderen den Anfang des Romans lesen.

Zum Buch
Zur Autorin

Sie möchten keine Neuigkeiten von KiWi verpassen? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!
Wir informieren Sie über

  • unsere Neuerscheinungen und Buch-Highlights
  • Gewinnspiele und Sonderaktionen
  • exklusive Hintergrundinformationen
  • kostenfrei
  • jederzeit abbestellbar

 

Melden Sie sich bis zum 10. August 2022 zum Newsletter an und sichern Sie sich exklusiv als Newsletter-Abonnent*in die Vorab-Leseprobe von »Sisi«, dem neuen Roman von Karen Duve. Zudem erhalten Sie gelegentlich einen Newsletter mit Neuigkeiten von Galiani.
Die Leseprobe wird am 11. August 2022 verschickt. 

Anmeldung zum Newsletter

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse*


* Pflichtfeld

Sisi

Bestseller

Karen Duves großer Roman über Sisi – zwischen Zwang und Freiheit. Bis ins kleinste Detail recherchiert und gnadenlos seziert: Karen Duve über eine Kaiserin, die ihrer Zeit oft weit voraus war und trotzdem bis heute unterschätzt wird.

Als Elisabeth (Sisi) durch Heirat zur Kaiserin von Österreich wird, betritt sie eine streng geordnete Welt voll steifer Konventionen und langweiliger Empfänge. Ausbrechen kann sie nur auf ausgedehnten Reisen und bei Aufenthalten auf ihrem ungarischen Schloss Gödöllö. Dort kann sie ungezwungen leben und ihrer größten Leidenschaft nachgehen: wilden Reitjagden. Kein Wassergraben ist der Kaiserin zu breit, kein Hindernis zu gefährlich – Sisi gehört zu den besten und tollkühnsten Reiterinnen ihrer Zeit. Der legendäre Jagd- und Rennreiter Bay Middleton bewundert die Kaiserin nicht nur für ihr reiterliches Können.

Bei einem Aufenthalt auf Gödöllö lädt Sisi ihre reit- und fechtkundige Nichte Marie Wallersee zu sich ein. Als Tochter einer Schauspielerin ist Marie eigentlich nicht standesgemäß, aber Sisi sieht in ihr ein freieres zweites Selbst und macht sie zur engen Vertrauten. Die 18-jährige Marie erliegt schnell dem Charme der kaiserlichen Tante und assistiert ihr nur allzu gerne, wenn diese die leidenschaftliche Reiterin und Femme fatale gibt. Doch bald wirkt auch Marie anziehend auf andere, besonders auf die männlichen Adligen.

Sisi, daran gewöhnt im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen, sieht sich nach einem Ehemann für die lästige Konkurrenz um und beginnt ein intrigantes Spiel aus Verführung und Verrat.

Taschenbuch 14,00 €
Gebundene Ausgabe 26,00 €
E-Book 10,99 €