Zum Tod von Dieter Wellershoff

In tiefer Trauer geben wir den Tod von Dieter Wellershoff bekannt, der heute im Alter von 92 Jahren in Köln verstorben ist.
Dieter Wellershoff war nicht nur seit Jahrzehnten Autor des Verlages Kiepenheuer & Witsch, sondern prägte von 1959-1981 als Lektor maßgeblich die Entwicklung des Verlages bis in die Gegenwart.
Er war ein herausragender Schriftsteller und Essayist, Programmgestalter und ein treuer Freund, mit dem wir für immer in großer Dankbarkeit verbunden bleiben.

Helge Malchow und die Mitarbeiter des Verlag​es Kiepenheuer & Witsch

Köln, 15. Juni 2018

Nachrufe in der Presse:

Spiegel Online

Tagesschau

Deutschlandfunk Kultur

Die Welt

FAZ

Zeit Online

21.06.2018

Helge Malchow hat für Focus – Das Nachrichtenmagazin einen Text über Dieter Wellershoff geschrieben, den Sie auch auf dem KiWi-Blog lesen können.

27.06.2018

Lesen Sie hier die Trauerrede von Helge Malchow.

Foto: © Peter Peitsch / peitschphoto.com


Der Ernstfall

Dieter Wellershoff

Der ErnstfallRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 01.01.1997

»Ein gescheites Buch gegen das Vergessen. Brandaktuell.« Der Bund, Bern

Dieter Wellershoff macht im Frühjahr 1994 eine Kur in Bad Reichenhall, wo er als verwundeter Soldat den letzten Kriegswinter im Lazarett verbrachte. Diese Wiederbegegnung mit der Vergangenheit, ein halbes ...


Im Dickicht des Lebens. Ausgewählte Erzählungen

Dieter Wellershoff

Im Dickicht des Lebens. Ausgewählte Erzählungen

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 20.10.2015

Einladung an alle: die besten Erzählungen eines der größten deutschen Erzähler

Dieser Band hat bisher gefehlt. Kaum ein Autor der deutschen Nachkriegsliteratur hat ein so vielseitiges Werk verfasst wie Dieter Wellershoff. Seine Romane, Erzählungen und Essays sind in vielfältiger ...



Alle lieferbaren Titel von Dieter Wellershoff