Extras

Unsere Bücher des Jahres 2021 – BESONDERES

Hier finden Sie unsere BESONDEREN-Jahreshighlights 2021und darunter vielleicht ein paar Lese- und Geschenkideen. Am Ende der Seite gelangen Sie zu den drei weiteren Kategorien sowie zu unserem Adventsgewinnspiel. Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Verschenken und Gewinnen!

  • Es war einmal in Hollywood
    Quentin Tarantino

    Es war einmal in Hollywood

    Der erste Roman eines der größten Künstler unserer Zeit - eine Weltsensation!

    ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD, mit Leonardo di Caprio und Brad Pitt in den Hauptrollen, war für zehn Oscars nominiert. In seinem Debütroman ...

    Mehr erfahren
  • Every (deutsche Ausgabe)
    Dave Eggers

    Every (deutsche Ausgabe)

    Nach »Der Circle« legt Dave Eggers mit »Every« eine rasante Fortschreibung seines Weltbestsellers vor - ein hochbrisanter Thriller

    Der Circle ist die größte Suchmaschine gepaart mit dem größten Social-Media-Anbieter der Welt. Eine Fusion mit dem erfolgreichsten ...

    Mehr erfahren
  • Der Doppelgänger
    Fjodor Dostojewski

    Der Doppelgänger

    Bisher kannte man nur die Fassung des »Doppelgängers«, die Dostojewski 20 Jahre nach Erscheinen gekürzt und geglättet hat. Doch wie surreal und komisch der junge Autor ursprünglich die Geschichte des Beamten, der von seinem Doppelgänger ...

    Mehr erfahren
  • Sein oder Nichtsein
    Klaus Pohl

    Sein oder Nichtsein

    »Ist dieses Buch ein Theaterroman? Natürlich, aber weit mehr! Ist dieses Buch ein Liebesroman? Auch das. Ist dieses Buch ein Tagebuch, eine Komödie, eine Tragödie? All das.« Joachim Meyerhoff.

    Es ist und bleibt ein großes Geheimnis: ...

    Mehr erfahren
  • Ein Jahr hat keine Zeit
    Heinrich Böll

    Ein Jahr hat keine Zeit

    »Herr Hauptmann, ach, o halten Sie doch jetzt die Fresse, in diesem Augenblick ertrag’ ich Unsinn nicht!« – Heinrich Bölls lyrisches Werk.

    Wenn man an Heinrich Böll denkt, denkt man an Prosa. Und doch hat er ...

    Mehr erfahren
  • Schliemann und das Gold von Troja
    Frank Vorpahl

    Schliemann und das Gold von Troja

    Heute wie zu Lebzeiten umstritten: Schliemann und seine Funde in Troja.

    Kaufmannsgehilfe, Goldsucher, Schiffsbrüchiger, Kriegsgewinner, Raubgräber und »Entdecker von Troja« auf den Spuren Homers – Heinrich Schliemanns unglaubliches Leben und sein schwieriges Erbe.

    Bis heute ist er ...

    Mehr erfahren
  • Mitte
    Kat Menschik, Volker Kutscher

    Mitte

    Für Fans von Volker Kutschers weltberühmten Krimis um Kommissar Gereon Rath.

    Das Buch Mitte knüpft unmittelbar an die dramatischen Ereignisse des letzten Kutscher-Krimis Olympia an. Die außergewöhnlich spannende Erzählung wurde eigens für die Reihe von Kat Menschik geschrieben.

    Im Zentrum des ...

    Mehr erfahren
  • Durch den wilden Kaukasus

    Durch den wilden Kaukasus

    Wo der wilde Kaukasus am schönsten ist: Ein grandios illustriertes Buch über eine der unberührtesten und sagenumwobensten Bergregionen Europas.

    In diese abgelegene Hochgebirgsregion kamen jahrtausendelang kaum Fremde. Völlig abgeschieden von der Welt lebten die Swanen in ...

    Mehr erfahren
  • Das Buch der Nacht
    Bernd Brunner

    Das Buch der Nacht

    Das Buch für Nachtfreunde, Nachtschwärmer und Nachtgestalten.

    Mit dem Einbruch der Dunkelheit beginnt eine Zeit, in der sich die gewohnten Koordinaten unserer Wahrnehmung verschieben. Bernd Brunner streift durch die wundersamen Stunden zwischen Dämmerung und Morgengrauen und ...

    Mehr erfahren
  • Helene Hegemann über Patti Smith, Christoph Schlingensief, Anarchie und Tradition
    Helene Hegemann

    Helene Hegemann über Patti Smith, Christoph Schlingensief, Anarchie und Tradition

    Der Funke, der die Gegenwart abfackelt.

    Helene Hegemann trifft Patti Smith zum ersten Mal in einer Mehrzweckhalle in Wien, die als Probebühne für Christoph Schlingensiefs »Area 7« dient. Eine Begegnung, die der damals Dreizehnjährigen im weitesten ...

    Mehr erfahren
  • Charly Hübner über Motörhead oder Warum ich James Last dankbar sein sollte
    Charly Hübner

    Charly Hübner über Motörhead oder Warum ich James Last dankbar sein sollte

    »Vom Text verstand ich nichts, aber von Energie verstand mein Teenager-Herz etwas.«

    Über den Urschrei des Heavy Metal im provinziellen Mecklenburg der Achtziger, die Einflüsse von »Ace of Spades« auf ein bewegtes Schauspielerleben – und von ...

    Mehr erfahren
  • Melanie Raabe über Lady Gaga
    Melanie Raabe

    Melanie Raabe über Lady Gaga

    Melanie Raabe über Lady Gaga und die Kraft des Sich-selbst-Erfindens.

    Die Bestsellerautorin Melanie Raabe nimmt sich einen der größten lebenden Popstars zum Vorbild, um endlich das Leben zu leben, von dem sie so lange geträumt hat. ...

    Mehr erfahren
  • Kristof Magnusson über Pet Shop Boys, queere Vorbilder und musikalischen Mainstream
    Kristof Magnusson

    Kristof Magnusson über Pet Shop Boys, queere Vorbilder und musikalischen Mainstream

    Go West!

    Ein autobiografischer Blick auf eine Band, die mühelos und widerspruchsfrei ganz unterschiedliche Gruppen von Fans miteinander vereint: von Intellektuellen, die sie als ambitionierte Konzeptkünstler bewundern, über Familien bis hin zur schwulen Partyszene. Kristof Magnusson ...

    Mehr erfahren
  • Wolfgang Niedecken über Bob Dylan
    Wolfgang Niedecken

    Wolfgang Niedecken über Bob Dylan

    »Ohne ihn wäre ich mit Sicherheit nie Musiker geworden.« Wolfgang Niedecken über Bob Dylan.

    »Für mich ist er der größte unter den amerikanischen Songwritern. Kein anderer Musiker hat mir einen tieferen Einblick in die amerikanische Seele ...

    Mehr erfahren
  • Der undogmatische Hund
    Denis Scheck, Christina Schenk

    Der undogmatische Hund

    »Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos.« frei nach Loriot.

    Eine unerhörte Liebesgeschichte: Als der unfassbar niedliche Jack-Russell-Terrier Stubbs beim Ehepaar Schenk/Scheck einzieht, stellt er nicht nur ihre Welt auf den Kopf. Sondern auch ihre ...

    Mehr erfahren
  • Auf der Suche nach den wilden Pferden
    Stefan Schomann

    Auf der Suche nach den wilden Pferden

    »Pferdegeschichte ist Menschheitsgeschichte.« Den Urwildpferden auf der Spur.

    Eine atemberaubende Reportage über die selten gewordenen Przewalski-Pferde, die leidenschaftlicher, informierter und schöner nicht geschrieben sein könnte.

    Als Stefan Schomann im Tierpark Hellabrunn dem clownesken Blick eines ockerfarbenen Pferds ...

    Mehr erfahren
  • Die Ibiza-Affäre - Filmbuch
    Bastian Obermayer, Frederik Obermaier

    Die Ibiza-Affäre - Filmbuch

    Hinter den Kulissen: Die Ibiza-Affäre wird verfilmt und ab Oktober als Dokumentarfilm von Sky Studios sowie als Sky-Miniserie zu sehen sein.

    Die Ibiza-Affäre hat Österreich tief verändert. Dieses Buch erzählt die wahre Geschichte. Ibiza, Sommer 2017: ...

    Mehr erfahren
  • In der Männer-Republik
    Torsten Körner

    In der Männer-Republik

    Verfilmt unter dem Titel »Die Unbeugsamen« - »ein sehr lesenswertes Buch« Margarete Stokowski.

    Die Bundesrepublik war lange eine Männerrepublik. Frauen, die sich politisch engagierten, waren wenig sichtbar. »In der Männer-Republik« ist die spannende Chronik des Kampfes ...

    Mehr erfahren

Unser Gewinnspiel für die Adventszeit