Stefanie de Velasco liest aus »Kein Teil der Welt«

Ein ZehnSeiten-Video

Vom Aufwachsen in der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas

Mit unwiderstehlicher Kraft führt uns Stefanie de Velascos aufrüttelnder Roman in eine Welt, die mitten in der unsrigen existiert und dennoch kein Teil von ihr ist. Klug, rasant und herzzerreißend erzählt er vom Emanzipationsprozess einer jungen Frau, der sämtliche Fundamente zum Einstürzen bringt.

»Hör zu, wenn heute Harmagedon kommt, dann will ich, dass du das hier weißt. Ich will begraben werden, nicht verbrannt, und zwar mit dem Kopf nach unten. Mit dem Kopf nach unten, und meine Füße sollen rausschauen, wie Blumen mit dicken Stängeln. Wie Blumen, an denen die Blüten schon verwelkt sind, nur die Blütenstempel sind noch da. Das sind meine Schuhe.«

Kein Teil der Welt

Stefanie de Velasco

Kein Teil der WeltRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 10.10.2019

Vom Großwerden in der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas.

Klug, rasant und herzzerreißend: Stefanie de Velascos aufrüttelnder Roman gibt Einblick in eine verborgene Welt und erzählt von einem Emanzipationsprozess, der sämtliche Fundamente zum Einstürzen bringt.

Ein ...