Unsere Bücher des Jahres 2018 – Literatur

Sechs Koffer

Maxim Biller

Sechs KofferRoman

Leinen, Erscheinungsdatum: 08.08.2018

Eine berührende Familiengeschichte – und ein virtuoser literarischer Kriminalroman von großer politischer Aktualität.

In jeder Familie gibt es Geheimnisse und Gerüchte, die von Generation zu Generation weiterleben. Manchmal geht es dabei um Leben und Tod. In seinem neuen Roman ...


Vor dem Anfang

Burghart Klaußner

Vor dem AnfangRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

Das Romandebüt des Schauspielers Burghart Klaußner.

April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei, die Befehle und die Angst. Aber vorher ...


Der endlose Sommer

Madame Nielsen

Der endlose SommerRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Der Rausch eines Sommers – ein flirrender Roman, der die Grenzen des Erzählens sprengt.
Die Geschichte einer kleinen Gruppe von Leuten, die im Spiel um die Liebe, die Freundschaft und die Kunst aus der Zeit in einen endlosen Sommer geworfen werden, in dem alles möglich und ...


Schwere Knochen

David Schalko

Schwere KnochenRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 12.04.2018

Ein großes Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit.

Wien, März 1938, »Anschluss« Österreichs ans Deutsche Reich. Am Tag, als halb Wien am Heldenplatz seinem neuen Führer zujubelt, raubt eine Bande jugendlicher Kleinganoven, die sich darauf spezialisiert ...


Ich war Diener im Hause Hobbs

Verena Roßbacher

Ich war Diener im Hause HobbsRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

»Es war ein schlampiger Tag. Dies ist eine einfache Geschichte.«

Ein Skandal und ein überraschender Todesfall in den besten Kreisen der Zürcher Gesellschaft. Ein junger Diener, der Jahre später zurückblickt und die Bruchstücke der Geschichte neu zusammensetzt. Der dritte Roman ...



Moonglow

Michael Chabon

MoonglowRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Das neue Meisterwerk des Bestseller-Autors Michael Chabon: Ein alter Mann auf dem Sterbebett beichtet seinem Enkel die unglaubliche Geschichte seines Lebens.

In diesem in den USA gefeierten Roman erzählt Michael Chabon die unglaublichen Abenteuer seines unkonventionellen Großvaters, ...


Jahre später

Angelika Klüssendorf

Jahre späterRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 29.01.2018

Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft.

Mit »Das Mädchen« und »April« – beide auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis – schrieb Angelika Klüssendorf die Geschichte einer starken jungen Frau, die ihren Weg geht unter widrigen Umständen. »Jahre später« erzählt nun ...


Die jüdische Souffleuse

Adriana Altaras

Die jüdische SouffleuseRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 04.10.2018

»Das Schicksal hat viel Humor«

Ein Provinztheater. Adriana, die Regisseurin, und Sissele, die Souffleuse, geraten bei den Proben zu einer Mozart-Oper heftig aneinander. Denn Sissele verfolgt ein Ziel, das gar nichts mit dem Theater zu tun hat, aber sehr viel mit Adriana: ...


Der Gedankenspieler

Peter Härtling

Der GedankenspielerRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Peter Härtlings letztes Buch: ein bewegender Roman über das Alter, die Freundschaft und die Einsamkeit.

Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl und Pflege angewiesen. Das kratzt an seinem Selbstbild, macht den ...


Tage mit Ora

Michael Kumpfmüller

Tage mit OraRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Zwei Stadtneurotiker im Spontanurlaub

In seinem neuen Roman erzählt Michael Kumpfmüller von einer Frau und einem Mann, die beschließen, gemeinsam zu verreisen. Was ist ungewöhnlich daran? Die beiden kennen sich kaum. Das Einzige, was sie wissen: Sie fühlen sich zueinander ...


Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste

Philipp Schwenke

Das Flimmern der Wahrheit über der WüsteEin Karl-May-Roman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

»Eine wunderbare Idee, ich will diesen Roman unbedingt lesen. Hoffentlich hält der Brexit niemanden ab, ihn ins Englische zu übersetzen.« Nick Hornby.

Jahrelang hat Karl May behauptet, er selbst sei Old Shatterhand: unbesiegbarer Abenteurer, bärenstarker Fährtenleser und ...


Sibirische Sommer mit Dostojewski

Jan Brokken

Sibirische Sommer mit DostojewskiRoman einer Freundschaft

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Der Baron, der Dostojewski zum Autor machte: die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Er war der Mann, der Dostojewski zum Autor machte: der baltische Baron Alexander von Wrangel. Der preisgekrönte niederländische Autor Jan Brokken erzählt von der außergewöhnlichen ...


Manaraga.Tagebuch eines Meisterkochs

Vladimir Sorokin

Manaraga.Tagebuch eines MeisterkochsRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.11.2018

Nach »Der Schneesturm« und »Telluria« ein neues groteskes Meisterwerk von Vladimir Sorokin.

In der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts werden Bücher nicht mehr gelesen, geschweige denn neu gedruckt, sie dienen als Brennmaterial für die Zubereitung exklusiver Speisen. ...


Die Fahne der Wünsche

Tijan Sila

Die Fahne der WünscheRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

Was ist das für ein Land, in dem schon das Flippern ein Verbrechen ist?

Crocutanien, ein totalitärer Staat am Rande Europas, versinkt im Chaos. Mittendrin: ein junger Rennradfahrer, der lernt, nicht aufzugeben, auch wenn es scheinbar nichts mehr zu gewinnen gibt. Scharfsichtig, ...


Der Mönch von Mokka

Dave Eggers

Der Mönch von Mokka

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 04.10.2018

»Eine fesselnde, eine triumphale Abenteuergeschichte!« Los Angeles Times

Ein junger Mann aus San Francisco, als Kind aus dem Jemen eingewandert, entdeckt die uralte Kaffeetradition seiner Heimat wieder. Mokhtar Alkhanshali möchte unter fairen Bedingungen im Jemen Kaffee anbauen und ...


Fräulein Nettes kurzer Sommer

Karen Duve

Fräulein Nettes kurzer SommerRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos sezierender Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelten, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel. Das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der ...


Heiße Milch

Deborah Levy

Heiße MilchRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Shortlist des Man Booker Prize ? die psychologisch faszinierende Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung.
Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden der Mutter ...


Anderswo

Verena Lueken

AnderswoRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Lässt sich die Beziehung zu einem Menschen erneuern – auch nach dessen Tod?

Verena Luekens kraftvolles Debüt »Alles zählt« wurde vom Feuilleton hoch gelobt. In ihrem neuen Roman »Anderswo« stellt sich eine Frau den Gespenstern der eigenen Familiengeschichte und begibt sich auf ...


Das Leben kostet viel Zeit

Jens Sparschuh

Das Leben kostet viel ZeitRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Jedes Leben ist ein Roman. Stimmt. Und der Verfasser ist unbekannt.

Jens Sparschuh, Autor des Wendeklassikers »Der Zimmerspringbrunnen«, erzählt in seinem neuen Roman »Das Leben kostet viel Zeit« hinreißend komisch und leichtfüßig philosophisch von einer ganz besonderen ...


Keyserlings Geheimnis

Klaus Modick

Keyserlings GeheimnisRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Eduard von Keyserling – Außenseiter, adeliger Dandy, Dichter von europäischem Rang. Klaus Modick erzählt in seinem neuen Roman von Liebe und Verrat und von einem Schriftsteller, den die Vergangenheit einholt.

Im Jahr 1901 lädt der Dramatiker Max Halbe einige seiner Schwabinger ...


Der Idiot des 21. Jahrhunderts

Michael Kleeberg

Der Idiot des 21. JahrhundertsEin Divan

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

“Ein überwältigender Roman, eine Anleitung für eine humane Gesellschaft.” Björn Hayer, Spiegel Online

Orient und Okzident, Einwanderer, Auswanderer, Aussteiger, Islam, Christentum, Kapitalismus und die Suche nach dem Glück: Michael Kleeberg erzählt Geschichten und Schicksale ...


Vierundzwanzig Türen

Klaus Modick

Vierundzwanzig TürenRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 04.10.2018

»Ein Buch, so rätselhaft wie ein Adventskalender« Der Spiegel.

Im Haus des Erzählers geht es in der Vorweihnachtszeit turbulent zu. Seine beiden Töchter kommen langsam in das Alter, in dem Weihnachtswünsche teuer werden und Familienrituale an Kraft verlieren. Doch der ...


Das Leben des Vernon Subutex 1

Virginie Despentes

Das Leben des Vernon Subutex 1Roman

Broschur, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

Der erste Band der erfolgreichen Subutex-Trilogie im Taschenbuch.

Wer ist Vernon Subutex? Eine urbane Legende, der letzte Zeuge einer Welt von Sex, Drugs und Rock ‘n‘ Roll, einer, mit dem es unsere Zeit nicht gut meint. Gerade noch Besitzer eines Kult-Plattenladens mit Erfolg und ...


Das Leben des Vernon Subutex 2

Virginie Despentes

Das Leben des Vernon Subutex 2Roman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

»Der Gesellschaftsroman unserer Zeit« Volker Weidermann im Literarischen Quartett.

Die Geschichte um Vernon Subutex, ehemaliger Plattenladenbesitzer und nun obdachlos in Paris, geht in die nächste Runde: Seine ehemaligen Freunde, Bandkollegen, Exfreundinnen finden sich zusammen, um ...


Das Leben des Vernon Subutex 3

Virginie Despentes

Das Leben des Vernon Subutex 3Roman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 07.09.2018

Teil 3 der Bestseller-Reihe: Die Attentate von Paris verändern alles.

Im dritten und letzten Teil ihrer Vernon-Subutex-Trilogie führt Virginie Despentes ihre Figuren und die Leser in das Frankreich der Attentate vom 13. November 2015 – und damit ins Herz eines gesellschaftlichen ...


Schatten im Paradies

E.M. Remarque, Thomas Schneider (Hrsg.)

Schatten im ParadiesRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 08.11.2018

»Es schien mir ... schon lange nicht mehr merkwürdig, einen anderen Namen zu haben und mit dem Pass eines Toten zu leben – im Gegenteil, eher passend.«

Nach einer langen Flucht vor dem nationalsozialistischen Deutschland erreicht der regimekritische Journalist Robert Ross 1944 ...


Der Himmel kennt keine Günstlinge

E.M. Remarque, Thomas Schneider (Hrsg.)

Der Himmel kennt keine GünstlingeRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 08.11.2018

»Sie spielten mit dem Tode, sie tobten durch die Nacht, sie fielen der entsetzlichen Müdigkeit des frühen Morgens anheim mit starren, maskengleichen ... Gesichtern, sie rasten weiter, weiter, als ginge es um das Größte der Welt.«

Zwei Schicksale in unruhigen Zeiten: Kurz nach ...


Der schwarze Obelisk

E.M. Remarque, Thomas Schneider (Hrsg.)

Der schwarze ObeliskRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

1923: eine Gesellschaft in moralischer Auflösung voller Spekulanten und Schieber, Verarmter, Kriegsversehrter, Verlierer und Profiteure. Man hat gelernt zu überleben, nicht aber, sich im Leben zurechtzufinden. Wie Ludwig, der im Krieg seine Jugend verlor, nicht weiß, wo er hingehört. Da ...


Zeit zu leben und Zeit zu sterben

Thomas Schneider (Hrsg.), E.M. Remarque

Zeit zu leben und Zeit zu sterbenRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Der junge Soldat Ernst Graeber erhält für einige Wochen Fronturlaub – und lernt in den letzten Tagen des Dritten Reiches die Liebe seines Lebens kennen. Angst, Terror und Verfolgung lassen ihn erst jetzt die ganze Sinnlosigkeit des Krieges erkennen. Aber es ist zu spät – er muss ...


Der Funke Leben

Thomas Schneider (Hrsg.), E.M. Remarque

Der Funke LebenRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Ein deutsches KZ in der Schlussphase des Krieges. Nur ein Funke Leben trennt die Insassen noch vom Tod. Doch mit den näher rückenden Alliierten keimt in den letzten Überlebenden wieder Hoffnung auf. Dieser Bericht aus einer grauenhaften Wirklichkeit ist eines der erschütterndsten, ...


Das Geräusch des Lichts

Katharina Hagena

Das Geräusch des LichtsRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Fünf Menschen auf der Suche nach Wahrheit und Trost.

Katharina Hagenas Roman entführt uns zu den Polarlichtern in der atemberaubenden Weite Kanadas. Er erzählt von Menschen, die etwas verloren haben – die Liebe, eine Freundin, die Mutter oder sich selbst. Da ist die Botanikerin ...


Förster, mein Förster

Frank Goosen

Förster, mein FörsterRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Der SPIEGEL-Bestseller jetzt als Taschenbuch.

Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein Hamster namens Edward Cullen und ein Trip ans Meer. Ein ...


Was dann nachher so schön fliegt

Hilmar Klute

Was dann nachher so schön fliegtRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Ein Roman, der im Leben wühlt, ein Buch über die Leidenschaft fürs Schreiben, die Schönheit der Chance und die Liebe zur Literatur. Das literarische Debüt von Hilmar Klute (Streiflicht, SZ), voller Sätze, die man am liebsten immer wieder lesen möchte.

Ruhrgebiet, Mitte der ...


Es war alles ganz anders

Vicki Baum

Es war alles ganz andersErinnerungen

Broschur, Erscheinungsdatum: 04.10.2018

Vom Berlin der 1920er-Jahre bis nach Hollywood: Vicki Baums Lebensgeschichte.

Sie sei »nur eine einfache Geschichtenerzählerin« gewesen, schreibt Vicki Baum in ihren Memoiren. Wer nur wenige Seiten dieses Buches liest, begreift sofort, was für ein charmantes Understatement das ist. ...


Der Graben

Herman Koch

Der GrabenRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Wem kannst du trauen, wenn du dir selbst nicht traust?

Als Robert Walter, der beliebte Bürgermeister von Amsterdam, auf einem Neujahrsempfang seine Frau dabei beobachtet, wie sie sich angeregt mit seinem Erzfeind und politischen Gegner unterhält, ist ihm sofort klar: Die beiden ...


Julia Sommer sät aus

Tim Krohn

Julia Sommer sät ausEin Band der Serie "Menschliche Regungen"

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Die große (Gefühls-)Welt, gespiegelt in der kleinen Welt eines Mehrfamilienhauses in Zürich.

Es geht um Neuaufbau und das Arbeiten an Utopien: Die Schauspielerin Selina May träumt davon, zu ihrer Jugendliebe nach Berlin zu ziehen, und der Forscherdrang des risikofreudigen Studenten ...


Abifeier

Eric Nil

Abifeier

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Die Abifeier: der perfekte Ort für das Familienscharmützel.

Der Schriftsteller Eric Nil hat sie selbst durchlebt und durchlitten.
Und darüber einen scharfsinnigen, bitter-ironischen Bericht geschrieben, der allen zum Auflachen verhilft, die beim nächsten Familienfest auch ...


Die Orient-Mission des Leutnant Stern

Jakob Hein

Die Orient-Mission des Leutnant Stern

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Die tollkühne Geschichte des jüdischen Leutnants Edgar Stern, der 1914 für Wilhelm II. den Dschihad organisieren sollte.

Dies ist die wahre Geschichte von Edgar Stern, der 1914 eine als Zirkus getarnte Truppe von 14 muslimischen Gefangenen nach Konstantinopel schmuggelte, um den ...


Die Schachspieler von Buenos Aires

Ariel Magnus

Die Schachspieler von Buenos AiresRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Ein grandioses Spiel mit historischen und fiktiven Ereignissen vor dem Hintergrund der Schacholympiade 1939 in Buenos Aires.

In Buenos Aires findet im Sommer 1939 die Schacholympiade statt. Während des Turniers bricht der Zweite Weltkrieg aus, und viele Spieler, unter ihnen Mirko ...


Die weiße Garde

Michail Bulgakow

Die weiße GardeRoman

Halbleinen, Erscheinungsdatum: 04.10.2018

Bulgakows großer Roman über den ukrainischen Bürgerkrieg und die Wirren der russischen Revolution – ein Meisterwerk der Moderne neu übersetzt von Alexander Nitzberg

Kiew 1918, es ist Winter, das Ende des Ersten Weltkrieges ist nah. Doch für die Geschwister Turbin fängt der ...


Anmut und Feigheit

Frank Schulz

Anmut und FeigheitErzählungen

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.08.2018

Liebe ist nichts für Feiglinge – Frank Schulz blickt in seinen Erzählungen hinauf zu Wolke 7 und hinab in die Abgründe der Seele

Buch des Monats August 2018 bei NDR Kultur

Die Liebe, sie trifft uns alle, und meist ist sie kein Zuckerschlecken, vor allem dann nicht, wenn die ...


Das Problem als Katalysator

Katja Lange-Müller

Das Problem als KatalysatorFrankfurter Poetikvorlesungen

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Die Poetologie des Brühwürfels – über das Schreiben und Lesen von Literatur.

Wer schreiben will, muss auch lesen können: Katja Lange-Müllers Berichte aus der eigenen Werkstatt und über die Geheimnisse der großen »Kollegen«, von Herman Melville, Johann Peter Hebel, Mark ...




Hier geht's zur Rubrik: Spannung

Hier geht's zur Rubrik: Besonderes

Hier geht's zur Rubrik: Unterhaltung

Hier geht's zur Rubrik: Sachbuch