Sibylle Berg: »GRM« – Tickets gewinnen für die Tour zum neuen Buch

Sibylle Bergs neues Buch »GRM Brainfuck« ist das Manifest der Stunde. Es handelt von Rap, Jugend, der Zeit nach Brexit und Faschismus. Der Zeit der Algorithmen und der perfekten Überwachung. ein großartiges Leben wartet auf uns. Macht ein Bild davon!

Fotografiert, was ihr da draußen seht zum Thema Überwachung, Künstliche Intelligenz und schöne neue Welt. Und gewinnt zwei Tickets für ein Grime-Konzert mit Lesung von Sibylle Berg in eurer Stadt. Postet eure Bilder bei Twitter, Facebook oder/und Instagram, nutzt das Hashtag #grmbrainfuck, markiert den KiWi Verlag in euren Beiträgen und sagt uns, in welcher Stadt ihr gerne dabei wärt.

Die Gewinner werden von der Autorin in einem Livestream ermittelt und von uns informiert.

Einsendeschluss ist der 12. April.

Tourtermine: 15. April WUK Wien, Austria | 16. April Festsaal Kreuzberg, Berlin | 17. April Kampnagel, Hamburg | 18. April Gloria Theater, Köln | 20. April Rote Fabrik, Zürich (CH) | 24. April Volkstheater, München | 25. April Wagenhallen, Stuttgart

Mehr Infos zur Tour bei Frau Berg

GRM

Sibylle Berg

GRMBrainfuck. Roman

Pappband, Erscheinungsdatum: 11.04.2019

»Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf.«

Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen, die den Menschen ersetzen, liegen als ...