Gewinnspiel: 5x »Frau Einstein« von Marie Benedict zu gewinnen

Eine Kooperation mit Gudrun Sjödén

Das wahre Genie

Ende des 19. Jahrhunderts studiert Mileva Marić als eine der ersten Frauen in Zürich Physik und Mathematik. Dort lernt sie den jungen, charismatischen Albert Einstein kennen. Er ist der Einzige, der ihre Begabung erkennt, und die beiden werden ein Paar. Ihre Liebe ist nicht nur eine romantische, auch intellektuell ist diese Beziehung erfüllend. Zusammen arbeiten die beiden fieberhaft an der Relativitätstheorie und erreichen schnell einen gewissen Bekanntheitsgrad. Doch als Mileva schwanger wird, drängt Albert sie mehr und mehr in die Rolle der Hausfrau und Mutter, um nicht von seiner hochintelligenten Frau überflügelt zu werden.

Mileva Marić war zweifellos eine der brillantesten Frauen des 20. Jahrhunderts und ihre Geschichte lässt einem den Atem stocken, denn: Die Relativitätstheorie hat nicht nur einen weltberühmten Vater, sie hat auch eine völlig unbekannte Mutter.

Wir wünschen viel Erfolg beim Gewinnspiel.

Zum Buch

Zur Leseprobe

Das Gewinnspiel

In Kooperation mit dem Modehaus Gudrun Sjödén verlosen wir 5 Exemplare von Marie Benedicts Roman »Frau Einstein«.

Beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage und füllen Sie das Teilnahmeformular vollständig aus. Mit ein bisschen Glück gehört ein Exemplar bald Ihnen.

Kleiner Tipp: Schauen Sie zur Beantwortung der Gewinnspielfrage in die Leseprobe…

Einsendeschluss ist der 10.06.2018.

Gewinnspielfrage:
In welcher Stadt befindet sich das Polytechnikum an dem Mileva Marić Mathematik und Physik studiert ?


Anrede:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden


Frau Einstein

Marie Benedict

Frau EinsteinRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 15.02.2018

War Albert Einsteins erste Frau Mileva Marić das eigentliche Genie in der Familie?

Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Marić in den Mittelpunkt der Geschichte um die Entdeckung der Relativitätstheorie. Die erste Frau des Nobelpreisträgers war maßgeblich beteiligt an seinen ...


Die Autorin

Marie Benedict

Marie Benedict, geboren 1973, studierte am Boston College Geschichte und Kunstgeschichte und an der Boston University School of Law. Sie ist Anwältin und lebt mit ihrer Familie in Pittsburgh.