Bücher A-Z

Alle Bücher in der Rubrik "Politik & Gesellschaft"




Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

Volker Weidermann

Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 09.11.2017

1919, Revolution in München – und alle sind vor Ort: Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Gustav Landauer, Oskar Maria Graf, Viktor Klemperer, Klaus Mann ...

Wann gab es das schon einmal – eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch ...


Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

Volker Weidermann

Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

eBook, Erscheinungsdatum: 09.11.2017

1919, Revolution in München – und alle sind vor Ort: Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Gustav Landauer, Oskar Maria Graf, Viktor Klemperer, Klaus Mann ...

Wann gab es das schon einmal – eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch ...


Die Revolution entlässt ihre Kinder

Wolfgang Leonhard

Die Revolution entlässt ihre Kinder

eBook, Erscheinungsdatum: 09.11.2017

Einer der großen Klassiker der politischen Literatur in Deutschland

Dieser bewegende und authentische Bericht liefert eine bedrückende Innenansicht des Stalinismus und wurde nach seinem Erscheinen in kurzer Zeit ein großer Bucherfolg – alleine in Deutschland eine Million Mal verkauft ...


Erfahrungshunger

Michael Rutschky

ErfahrungshungerEin Essay über die siebziger Jahre

eBook, Erscheinungsdatum: 20.10.2017

Erfahrungshunger: das ist die unruhige Suche nach Ekstasen der Wahrnehmung, nach sinnlicher Selbstverwirklichung. Viele Menschen waren in den siebziger Jahren von diesem Hunger erfaßt, der sie herausführen sollte aus den festgeprägten gesellschaftlichen Rollenmustern. Das ließ die ...


Erfahrungshunger

Michael Rutschky

ErfahrungshungerEin Essay über die siebziger Jahre

Broschur, Erscheinungsdatum: 20.10.2017

Erfahrungshunger: das ist die unruhige Suche nach Ekstasen der Wahrnehmung, nach sinnlicher Selbstverwirklichung. Viele Menschen waren in den siebziger Jahren von diesem Hunger erfaßt, der sie herausführen sollte aus den festgeprägten gesellschaftlichen Rollenmustern. Das ließ die ...


Wartezeit

Michael Rutschky

WartezeitEin Sittenbild

eBook, Erscheinungsdatum: 20.10.2017

Michael Rutschky, durch den Essay »Erfahrungshunger« als scharfsinniger Diagnostiker der 70er Jahre bekannt geworden, macht sich in »Wartezeit« erneut zum »Ethnologen«, der die Symptomatik unserer Kultur, diesmal des Zustands der beginnenden 80er Jahre, im Detail erfaßt. In den ...


Wartezeit

Michael Rutschky

WartezeitEin Sittenbild

Broschur, Erscheinungsdatum: 20.10.2017

Michael Rutschky, durch den Essay »Erfahrungshunger« als scharfsinniger Diagnostiker der 70er Jahre bekannt geworden, macht sich in »Wartezeit« erneut zum »Ethnologen«, der die Symptomatik unserer Kultur, diesmal des Zustands der beginnenden 80er Jahre, im Detail erfaßt. In den ...