Renate Feyl

Alle Bücher von Renate Feyl

Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit

Renate Feyl

Das sanfte Joch der VortrefflichkeitRoman

eBook, Erscheinungsdatum: 17.08.2017

Nach dem großen Erfolg der Profanen Stunden des Glücks - ein neuer Roman von Renate Feyl über eine bedeutende Schriftstellerin des 18. Jahrhunderts

In ihrem neuen Buch schildert Renate Feyl das Leben der Caroline von Wolzogen (1 763-1847) als Schriftstellerin und Schwägerin ...


Der lautlose Aufbruch

Renate Feyl

Der lautlose Aufbruch

eBook, Erscheinungsdatum: 17.08.2017

Mit »Der lautlose Aufbruch« wird 1981 ein neues Kapitel in der Emanzipationsgeschichte aufgeschlagen. Es geht nicht um Frau und Schönheit, Frau und Mütterlichkeit, sondern erstmals steht das Thema Frau und Kopf, Frau und Erkenntnis im Mittelpunkt. Fortan widmet sich die Autorin ...


Idylle mit Professor

Renate Feyl

Idylle mit Professor

eBook, Erscheinungsdatum: 30.11.2015

Leipzig, 1735. Victoria geht voller Bewunderung die Ehe mit dem gefeierten Professor Gottsched ein. An seiner Seite blüht sie auf und taucht ein in die Welt der Sprache und Literatur. Ihrem Mann wird sie zur unentbehrlichen Gehilfin. Doch Victoria will noch mehr. Sie beginnt, ihre Arbeiten ...


Streuverlust

Renate Feyl

StreuverlustRoman

eBook, Erscheinungsdatum: 06.10.2015

Die Reichweiten des Erfolgs – Renate Feyl erzählt eine fesselnde Geschichte aus der Radiowelt

Die Geschichte von Roland Zarth ist die Geschichte einer großen Passion: zu hören und gehört zu werden. Aus dem Hörmenschen wird ein Radiomacher, der alles daransetzt, seinen ...


Aussicht auf bleibende Helle

Renate Feyl

Aussicht auf bleibende HelleDie Königin und der Philosoph

eBook, Erscheinungsdatum: 11.05.2015

Königin Sophie Charlotte und Gottfried Wilhelm Leibniz – eine Liebe im Geiste

Der letzte Universalgelehrte und die schöngeistige Königin: Mit diesem Buch kehrt Renate Feyl auf das Terrain zurück, auf dem sie mit überaus erfolgreichen Büchern geglänzt hat: die historische ...


Die profanen Stunden des Glücks

Renate Feyl

Die profanen Stunden des GlücksRoman

eBook, Erscheinungsdatum: 11.05.2015

Als 1771 der erste deutsche Frauenroman Die Geschichte des Fräuleins von Sternheim zur Leipziger Messe erschien, machte er seine Verfasserin mit einem Schlag berühmt: Sophie von La Roche (1731-1807). Ihre Jugendliebe Wieland und Herder, Goethe, Lenz und Schiller bewunderten sie ebenso ...


Lichter setzen über grellem Grund

Renate Feyl

Lichter setzen über grellem GrundRoman

eBook, Erscheinungsdatum: 11.05.2015

Renate Feyls Erfolgsroman über die bedeutendste Porträtmalerin des 18. Jahrhunderts

Elisabeth Vigée, Tochter eines Pastellmalers und einer Friseuse, ist 1767 gerade zwölf Jahre alt, als der berühmte Seemaler Claude Joseph Vernet ihr Talent entdeckt. Binnen kürzester Zeit wird aus ...


Ausharren im Paradies

Renate Feyl

Ausharren im Paradies

eBook, Erscheinungsdatum: 02.04.2015

Was zunächst als heiteres Familienbild beginnt, entpuppt sich als ein Lehrstück von der Deformation, aber auch von der Würde des Menschen unter dem Druck einer Diktatur. Feyl, Meisterin der doppelbödigen Idylle, erzählt die Geschichte des Slawistik-Dozenten Kogler, der als ...


Lichter setzen über grellem Grund

Renate Feyl

Lichter setzen über grellem GrundRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 18.04.2013

Renate Feyls Erfolgsroman über die bedeutendste Porträtmalerin des 18. Jahrhunderts

Elisabeth Vigée, Tochter eines Pastellmalers und einer Friseuse, ist 1767 gerade zwölf Jahre alt, als der berühmte Seemaler Claude Joseph Vernet ihr Talent entdeckt. Binnen kürzester Zeit wird aus ...


Lichter setzen über grellem Grund

Renate Feyl

Lichter setzen über grellem GrundRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 18.08.2011

Eine Poetin der Farbe

Renate Feyl schildert in ihrem neuen Roman das Leben der bedeutendsten Porträtmalerin des 18. Jahrhunderts – und entführt den Leser ins Paris der französischen Revolution, in ein Europa des Umbruchs und in die Welt der Farben.

Elisabeth Vigée, Tochter ...