Frank Schulz

Morbus Fonticuli oder die Sehnsucht des Laien

Hagener Trilogie II / Roman

Morbus Fonticuli oder die Sehnsucht des Laien

Der zweite Band von Frank Schulz' Hagener Trilogie

Für seine Freunde ist Bodo Morten – 38, verheiratet, angestellt – aus dem Gröbsten raus. Wenn da nur nicht immer diese quälende Migräne wäre. Als er eines Tages den Job verliert, gerät sein Leben außer Kontrolle. Er verlässt das Haus und kehrt nicht wieder. Seine Frau macht sich auf die Suche, und sie findet Zeichen eines abenteuerlichen Doppellebens, das Bodo offenbar schon seit Jahren führte …

»Ein Meisterwerk der literarischen Hochkomik. Schulz hat schlicht das beste Buch des Jahres geschrieben.« Süddeutsche Zeitung


Kiepenheuer & Witsch eBook
ISBN: 978-3-462-31805-0
768 Seiten, eBook
Hagener Trilogie
Bandnummer 2
Noch nicht erschienen
(erscheint am 16.08.2018)

Preis

Deutschland
9,99 €

Über den Autor

Frank Schulz
Frank Schulz, Jahrgang 1957, wurde für seine Romane vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hubert-Fichte-Preis (2004), dem Irmgard-Heilmann-Preis (2006) und dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2015). 2012 erschien Onno Viets und der Irre vom Kiez, 2015 Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen, 2016 Onno Viets und der weiße Hirsch.

Mehr

Weitere Bücher von Frank Schulz

Alle Bücher von Frank Schulz