Katja Lange-Müller

Kasper Mauser - Die Feigheit vorm Freund

Kasper Mauser - Die Feigheit vorm Freund

Die Erzählung Kasper Mauser – Die Feigheit vor dem Freund ist eine Groteske der Entwurzlung in drei Stimmen:
Rosa (im Osten lebend) und Anna (nach dem Osten im Westen lebend) und Amica, der vom Osten in den Westen wechselt und unter dem Namen Kaper Mauser vergeblich eine stumme Identität zu verteidigen sucht.


Kiepenheuer&Witsch
ISBN: 978-3-462-01895-0
Erschienen am: 01.01.1988
89 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
13,50 €
Österreich
13,90 €

Über die Autorin

Katja Lange-Müller
Katja Lange-Müller, geboren 1951 in Ostberlin, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. 1986 erhielt sie den Ingeborg-Bachmann-Preis, 1995 den Alfred-Döblin-Preis für ihre zweiteilige Erzählung »Verfrühte Tierliebe«, 2002 den Preis des ZDF, des Senders 3sat und der Stadt Mainz, 2005 den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, 2008 den Preis der LiteraTour Nord, den Gerti-Spies-Preis und den Wilhelm-Raabe-Preis. Im Jahr 2012/2013 war sie Stipendiatin der Villa ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Katja Lange-Müller

Alle Bücher von Katja Lange-Müller

Lesetipps

Wie ich vom Ausschneiden loskam