Lisa Ortgies

Ich möchte gern in Würde altern, aber doch nicht jetzt

Erwachsensein für Profis

Ich möchte gern in Würde altern, aber doch nicht jetzt

Älter werden wir später!
Das große Buch der WDR-Moderatorin Lisa Ortgies erzählt schwungvoll und mit viel Selbstironie, mitunter kämpferisch, aber immer warmherzig von Männern und Frauen, die alles richtig machen wollen, aber manchmal plötzlich vor der Entscheidung stehen: Will ich alles machen, oder will ich das, was ich mache, richtig machen?

Eines Morgens erwacht Lisa Ortgies im »Emergency Room«. Allerdings in einem echten. Denn bei einem New-York-Besuch erleidet sie einen Herzinfarkt und wird in ein Krankenhaus gebracht, das der TV-Serie verdammt ähnlich sieht. Wie kann das sein – mit fünfzig? Anlass genug für einen Blick nach vorn, zurück und um sich herum, auf ihre Altersgenossen.

Wie leben wir eigentlich, wir Middle-Ager? Irgendwann sind wir erwachsen geworden, ohne es zu merken, und jetzt stehen wir mitten im Leben und haben genauso viele Fragen wie in der Pubertät. Passe ich in die Skinny Jeans? Krieg ich Ärger, wenn ich heute Nacht mal durchmache? Und soll ich’s trotzdem machen? Was spricht gegen ein drittes Kind? Oder für einen zweiten Mann? Müsste ich mich nicht auch mal um Flüchtlinge kümmern? Sollte ich ein Achtsamkeitstraining machen? Oder meine Kinder für ein solches anmelden? Kann eine Entschlackungskur auch schaden? Wie sehe ich aus bei meinen Versuchen, jung zu bleiben? Noch nie hatte eine Generation so viele Möglichkeiten, sich selbst auszuprobieren – und das macht es nicht leichter. Der Weg ins mittlere Alter führt über Laufbänder, vorbei an Chiasamenfeldern, Bikramyogastudios, an Kletterwänden und durch Paarberatungspraxen.


KiWi-Paperback
ISBN: 978-3-462-04995-4
256 Seiten, Klappenbroschur
Noch nicht erschienen
(erscheint am 12.04.2018)

Preis

Deutschland
14,99 €
Österreich
15,50 €

Über den Autor/ die Autorin

Lisa Ortgies
Lisa Ortgies, geboren 1966, arbeitete nach der Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule für verschiedene Zeitschriften und das NDR Kulturmagazin. Sie war Kolumnistin bei EMMA und moderiert seit zwanzig Jahren die Sendung frauTV im WDR Fernsehen. 2014 wurde ihr der Luise-Büchner-Preis für Publizistik verliehen.

Mehr

Alle Bücher von Lisa Ortgies