Charles Bukowski

Hot Water Music

Storys

Hot Water Music

»Die Trauerfeier für meinen Vater lag mir im Magen wie eine kalte Bulette.«

»Der Mensch ist der Abschaum des Universums«, heißt es gleich in der ersten Geschichte, und die restlichen 35 geben Gelegenheit, diese Theorie zu überprüfen. Frauen und Männer, Schriftsteller und Dichter, Außenseiter der Gesellschaft, die in billigen Hotels billige Befriedigung suchen – Bukowskis Charaktere haben viel gesehen und viel erlebt. Alkohol, Glücksspiel, Sex, das Altern und das Schreiben – die Storys umfassen die Themen, mit denen sich Bukowski Zeit seines Lebens befasst hat und die er in dieser minimalistischen Form prägnant, hart und ungeschönt auf den Punkt bringt.
Ein Muss für alle Bukowski-Fans, gerade auch in der jüngeren Generation.


KiWi-Taschenbuch
Titel der Originalausgabe: Hot Water Music
Aus dem amerikanischen Englisch von Carl Weissner
ISBN: 978-3-462-04583-3
Erschienen am: 19.12.2013
288 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
9,99 €
Österreich
10,30 €

Über den Autor

Charles Bukowski
Charles Bukowski wurde als Heinrich Karl Bukowski 1920 in Andernach geboren. Sein Vater war ein in Deutschland stationierter GI. Kurz vor Bukowskis drittem Geburtstag zog die Familie in die USA. Nach der Highschool belegte Bukowski Literatur-, Journalistik- und Kunstkurse am Los Angeles City College. Erst Anfang der 70er-Jahre kam der Erfolg als Schriftsteller. Charles Bukowski war mehrmals verheiratet und hat eine Tochter. Am 9. März 1994 starb er nach schwerer Krankheit.

Mehr

Weitere Bücher von Charles Bukowski

Alle Bücher von Charles Bukowski