Raymond Aron

Hauptströmungen des soziologischen Denkens

1. Band: Montesquieu - Auguste Comte - Karl Marx - Alexis de Tocqueville

Hauptströmungen des soziologischen Denkens

»Warum habe ich diese sieben Soziologen ausgewählt? Warum erscheinen in dieser Galerie nicht die Porträts von Saint-Simon, Proudhon und Herbert Spencer? Ich möchte hierfür einige sicherlich einleuchtende Gründe angeben. Auguste Comte gehört durch Durkheim, Marx durch die Revolutionen des 20. Jahrhunderts, Montesquieu durch Tocqueville und letzterer durch die amerikanische Ideologie der Gegenwart an. Die drei Autoren des zweiten Teils finden sich bereits in dem ersten großen Werk Talcott Parsons’, ›The Structure of Social Action‹. In unseren Universitäten werden sie auch heute noch überwiegend als Lehrmeister und nicht als Ahnherren der Soziologie studiert. Ich verstieße jedoch gegen die wissenschaftliche Ehrlichkeit, wenn ich nicht zugäbe, daß auch persönliche Gesichtspunkte meine Auswahl beeinflußt haben.«


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-41231-4
Erschienen am: 20.06.2018
320 Seiten, eBook
Lieferbar

Preis

Deutschland
14,99 €

Über den Autor/ die Autorin

Raymond Aron
Raymond Aron (1905–1983) war ein französischer Philosoph und Soziologe.

Mehr

Weitere Bücher von Raymond Aron

Alle Bücher von Raymond Aron