Michael Rips

Ein Parkplatz für Pontius Pilatus

Mein Jahr in einem italienischen Städtchen

Ein Parkplatz für Pontius Pilatus

Der Amerikaner Michael zieht mehr aus Mangel an Argumenten, warum er es nicht tun sollte, als aus Neigung mit seiner Frau Sheila und dem gerade geborenen Baby nach Sutri, einem kleinen Städtchen in der Nähe von Rom. Zunächst argwöhnisch beäugt von den Sutrini, die allen Fremden gegenüber zurückhaltend sind, schafft Michael es doch, ihr Vertrauen zu gewinnen.


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-40191-2
Erschienen am: 20.02.2018
190 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
10,99 €
Österreich
11,30 €

Über den Autor/ die Autorin

Michael Rips
Michael Rips, Anwalt und Nebraskaner in fünfter Generation, lebt heute im Chelsea Hotel in New York.

Mehr

Alle Bücher von Michael Rips