Tobias Hülswitt

Dinge bei Licht

Erzählung

Dinge bei Licht

Der Schriftsteller Alexander und seine Freundin Martha sind schon lange zusammen und führen eine freizügige Beziehung. Als sie sich nach einem gemeinsamen Wochenende in Polen vor dem wartenden Nachtzug verabschieden, ist ihnen nicht bewusst, dass sie sich womöglich zum letzten Mal sehen.
Martha hat Alexander in Polen besucht und ist bei einem Ausflug vom Pferd gefallen. Die ersten Schmerzen verfliegen bald, doch als Martha aufbricht, wirkt sie entrückt und klagt über Schwindel. Alexander ist beunruhigt, macht sich aber dennoch mit einigen Bekannten ? darunter seine Affäre Ljuba ? in die Karpaten auf, wo er tagelang nicht erreichbar ist.
Erst als ihm die Sinnlosigkeit seines Verhältnisses bewusst wird und er vorzeitig abreist, erfährt er, was mit Martha ist. Alexander hat nur noch ein Ziel: Das Leben zu erzählen, das sie geteilt haben, in der Hoffnung, er könne die Wirklichkeit schreiben und so verhindern, was Martha zu geschehen droht.


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-40175-2
Erschienen am: 22.01.2018
152 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
14,99 €
Österreich
15,50 €

Über den Autor/ die Autorin

Tobias Hülswitt
Tobias Hülswitt, 1973 in Hannover geboren, lernte Steinmetz und studierte und lehrte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie an der Universität der Künste Berlin und der Akademie der Bildenden Künste München. Er lebt als freier Autor in Berlin. Zahlreiche Preise und Stipendien.

Mehr

Weitere Bücher von Tobias Hülswitt

Alle Bücher von Tobias Hülswitt