Don DeLillo

Die Namen

Die Namen

Die Sprache, die Bedeutung der Zeichen, ist das Thema dieses ungewöhnlichen Romans. Don DeLillo erzählt die Geschichte des Amerikaners James Axton, der als Versicherungsagent im Nahen Osten arbeitet. Axton fühlt sich herausgefordert, eine Reihe ritueller Morde aufzuklären, die mit einer geheimnisvollen Gruppe von Menschen, Die Namen, in Verbindung gebracht werden.


Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: The Names (1982)
Matthias Müller
ISBN: 978-3-462-02361-9
Erschienen am: 01.01.1994
425 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
24,90 €
Österreich
25,60 €

Über den Autor

Don DeLillo
Don DeLillo, 1936 geboren in New York, ist der Autor von 15 Romanen und drei Theaterstücken. Sein umfangreiches Werk wurde mit dem National Book Award, dem PEN/Faulkner Award for Fiction, dem Jerusalem Prize und der William Dean Howells Medal from the American Academy of Arts and Letters ausgezeichnet. 2015 erhielt Don DeLillo den National Book Award Ehrenpreis für sein Lebenswerk.

Mehr

Weitere Bücher von Don DeLillo

Alle Bücher von Don DeLillo

Lesetipps

Die Abenteuer des Augie March
Ein Diebstahl
Der Omega-Punkt