LitBlog Convention – die Dritte!

Auch in diesem Jahr folgten rund 150 Bloggerinnen und Blogger unserem Ruf und sorgten für ein ausverkauftes Haus in den Räumen unserer Kölner Kollegen von Bastei Lübbe. Die LitBlog Convention fand zum dritten Mal statt und zeichnete sich erneut, wenn wir das so sagen dürfen, durch ein vielfältiges Programm aus. Freudige Wiedersehen bekannter Gesichter, neue Bekanntschaften freudiger Gesichter und eine außerordentlich rege Verhashtaggung (#lbc18) machten die LBC zu einem echten Branchentreffen in Köln – und im Internet.
Wir danken allen Teilnehmern für ihr Kommen und ihre Begeisterung und – natürlich – unseren Kollegen von Bastei Lübbe, Diogenes, Dumont Buchverlag und Dumont Kalenderverlag für die gute Zusammenarbeit!

Für Kiepenheuer & Witsch stiegen als Speaker in den Ring:

  • Unsere Kollegin und Lektorin Viola Hefer plauderte aus der Textwerkstatt und erzählte von der Übersetzung und dem Lektorat der furiosen Subutex-Trilogie von Virginie Despentes.

  • Philipp Schwenke, der mit seinem Lektor Martin Breitfeld über seinen Karl May-Tatsachenroman (beruhend auf alternativen Tatsachen) und die Erfindung der Wirklichkeit sprach. Sein Buch »Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste« erscheint diese Jahr am 7. September.

  • Moritz Netenjakob, der mit KiWi-Onlinekollegin Ulrike Meier über seine Café-Gründung sprach, und verriet, wie am Ende daraus ein Roman wurde. Milchschaumschläger ist als Klappenbroschur erhältlich und erscheint im September als Taschenbuch.

  • Bestsellerautor Tom Hillenbrand, der im Gespräch mit seinem Lektor Martin Breitfeld von den Recherchen zu dem neuen Fall seines Ermittlers Xavier Kieffers erzählte. »Bittere Schokolade« erscheint am 8. November 2018.

Die LitBlog Convention bei:
Instagram
Facebook
Twitter

Kommentar schreiben

Newsletter

Der KiWi-Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und Termine – regelmäßig und aus erster Hand.

Abonnieren