Vierundzwanzig Türen #23 (Frank Schätzing)

Vor ein paar Wochen fragten wir unsere Autorinnen und Autoren, ob sie Lust hätten, für uns und für Sie, liebe Leser, ihre Türen zu öffnen. Wir fragten: Womit beschäftigen Sie sich zurzeit? und Wo befinden Sie sich? Dürfen wir mal sehen?

Von sperrangelweit offenen Türen bis hin zur diskret angelehnten, von Herein! bis Ist offen!, von Tür zu, es zieht! bis Moment, ich komme lieber raus! war alles dabei.

Wir wünschen gute Unterhaltung mit unseren Vierundzwanzig Türen und viel Glück bei der großen Weihnachtsverlosung!

Tür 23: Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, studierte Kommunikationswissenschaften, war Creative Director in internationalen Agenturen-Networks und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi.

Im Frühjahr 2004 erschien sein Roman »Der Schwarm«. Das Buch hat seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 3,8 Millionen Exemplaren erreicht und wurde weltweit in 27 Sprachen übersetzt. Die Filmrechte an »Der Schwarm« wurden von Hollywood erworben (Uma Thurman sowie Ica & Michael Souvignier). 2009 wurde sein Thriller »Limit« veröffentlicht. Im Frühjahr 2014 wird sein neues Buch erscheinen: »Breaking News«

Herr Schätzing, womit beschäftigen Sie sich gerade?

Herr Schätzing? Hallo?

 

Pssst … Frank hält Winterschlaf! Erschöpft vom Schreiben!

Ob er pünktlich zum Erscheinen seines neuen Buches wach wird?

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Newsletter

Der KiWi-Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und Termine – regelmäßig und aus erster Hand.

Abonnieren