Willy Brandt

Willy Brandt


Willy Brandt, geboren 1913 in Lübeck, war während des Zweiten Weltkrieges im Exil in Norwegen und Schweden. 1945 Rückkehr nach Deutschland und Aufnahme der politischen Arbeit. 1957–1966 Regierender Bürgermeister von Berlin. 1966–1969 Vizekanzler und Außenminister der Großen Koalition von CDU/SPD. 1969–1974 Bundeskanzler der SPD/FDP-Regierung. 1971 Friedensnobelpreis. 1964–1987 Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 1976–1992 Präsident der Sozialistischen Internationale. Willy Brandt starb 1992 in Unkel.

Neue Bücher von Willy Brandt

Alle Bücher von Willy Brandt