Danielo Dolci

Danielo Dolci


Danilo Dolci, geboren 1924 in Sesana bei Triest, gab sein Architekturstudium auf und ging 1952 nach Trappeto, einem Fischerdorf in der Nähe von Palermo. Von hier aus verwirklichte er seinen Plan, den Ärmsten der Armen zu helfen. Er organisierte »Umgekehrte Streiks«, eine Demonstration von Arbeitslosen für das Recht auf Arbeit. Er initiierte Kooperativen, in denen Bauern lernten, gemeinschaftlich zu wirtschaften. Er gründete Schulen, die allen zugänglich waren. Er engagierte sich ... mehr

Lieferbare Bücher von Danielo Dolci

Alle Bücher von Danielo Dolci