16.09.2013

Thomas Hettche: Neuer Internetauftritt

Exklusiv: Erstes Kapitel seines neuen Romans

Thomas Hettche

Nach einem umfassenden Relaunch ist die neue Website des Schriftstellers Thomas Hettche online:

www.hettche.de

Die Internetseite stellt eine Auswahl seiner Texte aus allen Gattungen seit 1989 zum Nachlesen bereit, dazu bietet sie Hörfunk- und Netzarbeiten, Gespräche, Photos, Kritiken und Aufsätze zu den Büchern nebst eine Bibliographie der verschiedenen Ausgaben und Übersetzungen.

Damit ist die neue Website eine Art Werk-Blog, in dem alle Arbeiten von Thomas Hettche gleichberechtigt nebeneinander stehen. Momentan endet dieser Werk-Blog mit dem ersten Kapitel (»Auf der Pfaueninsel«) des im Entstehen begriffenen neuen Romans.

»In einer Zeit, in der die Literaturrezeption immer vergesslicher wird, während das Netz fatalerweise deren Meinungen unendlich repetiert, findet hier, wer mag, die ganze Vielfalt der Motive, Themen und Anregungen, der Formen und Schreibweisen, die mich im Laufe der Jahre beschäftigt haben«, so Thomas Hettche über das Idee hinter der Neugestaltung seiner Website.

Thomas Hettche

wurde 1964 in Treis am Rand des Vogelsbergs geboren, studierte in Frankfurt Philosophie und Germanistik. Nach Stipendienaufenthalten u.a. in Krakau, Venedig, Stuttgart, Rom und Los Angeles lebt er als freier Schriftsteller in Berlin und in der Schweiz.

Thomas Hettches Bücher erscheinen im Verlag Kiepenheuer & Witsch.

Alle Bücher von Thomas Hettche bei KiWi