SWR Bestenliste: »Hier bin ich« von Jonathan Safran Foer

auf Platz 7.-9. im Februar

Hier bin ich
Jonathan Safran Foer

Rennomierte Literaturkritiker und -kritikerinnen nennen für die SWR-Bestenliste monatlich – in freier Auswahl – je vier Neuerscheinungen, denen sie »möglichst viele Leser und Leserinnen« wünschen. Insgesamt zehn Bücher wählt die Jury auf die Bestenliste.

Auf der Bestenliste im Februar ist Jonathan Safran Foers neuer Roman »Hier bin ich« auf Platz 7.-9. gewählt worden. Gleich viele, nämlich 21, Punkte erreichten Terézia Mora mit »Die Liebe unter Aliens« und Michail Ossorgin mit »Zeigen der Zeit«.

»Hier bin ich« ist nach elf Jahren der dritte Roman von Jonathan Safran Foer und erzählt von vier turbulenten Wochen im Leben einer Familie in tiefer Krise.

SWR-Bestenliste Februar 2017


Hier bin ich

Jonathan Safran Foer

Hier bin ichRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 10.11.2016

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und Kind? Oder gar Amerikaner und Jude? Wie können wir wir selbst sein, wenn unser Leben doch so eng ...


Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer

Extrem laut und unglaublich nahRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 19.08.2005

Extrem gut und unglaublich gelungen – der neue Roman von Jonathan Safran Foer

Wie wunderbar er erzählen kann, hat Jonathan Safran Foer schon in seinem ersten Roman Alles ist erleuchtet bewiesen. Mit der unvergesslichen Geschichte des kleinen Oskar Schell, der am 11. September den Vater ...


Alles ist erleuchtet

Jonathan Safran Foer

Alles ist erleuchtetRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 20.02.2003

»Ein Debüt, wie es lange keines gegeben hat: In seinem Roman Alles ist erleuchtet vollbringt Jonathan Safran Foer das Wunder der erfundenen Erinnerung.« Hubert Spiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Man lacht und weint und ist hingerissen vom Talent eines jungen Autors. Er ...


Tiere essen

Jonathan Safran Foer

Tiere essen

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 19.08.2010

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

»Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan ...