Großes Gewinnspiel zu »Der Frauenchor von Chilbury«

Die Verlage Kiepenheuer & Witsch und Argon suchen einen Frauenchor für Hörbuchaufnahme

Für den Roman »Der Frauenchor von Chilbury« rufen der Verlag Kiepenheuer & Witsch und der Hörbuchverlag Argon zu einer besonderen Marketingaktion auf: Gesucht wird ein Frauenchor für die Hörbuchaufnahme zum Buch.

Zum Buch:
Inspiriert von der Geschichte ihrer Großmutter erzählt die britische Autorin Jennifer Ryan in ihrem Debüt »Der Frauenchor von Chilbury« von einer Gruppe starker Frauen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Ort in England.
1940: Als immer mehr Männer nach London gehen oder eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury in der Grafschaft Kent, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch?
Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee stößt auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – ihr Enthusiasmus und die wundervolle Musik, die entsteht und die sie sich selbst nie zugetraut hätten, überzeugen die Frauen und richten sie auf. Der Chor hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden. Fünf grundverschiedene Frauen und Mädchen berichten in ihren Briefen und Tagebucheinträgen von ihrem Leben im Dorf und davon, wie der Krieg ihr Leben verändert – wie er Verlust, Trauer und Angst erzeugt, aber doch nicht verhindern kann, dass auch Freundschaft und Liebe entstehen.

Übersetzt in elf Sprachen
Erscheinungstermin: 07. September 2017


Weiteres zum Hörbuch:
Ein stimmmächtiges Sprecherensemble wird die Geschichte um den Frauenchor von Chilbury erklingen lassen. Unter anderem werden Elena Wilms, Jasna Fritzi Bauer und Monika Oschek sämtliche Register ihres Könnens ziehen.

Zum Gewinnspiel


Zur Aktion: Sing a song for Chilbury!


Wir suchen ab sofort:
Einen Frauenchor, mit dem wir 3-4 im Buch erwähnte Musikstücke für das Hörbuch aufnehmen. DieChoraufnahmen werden mit professionellem Aufnahmeequipment am Wohnort des Choresvorgenommen. Selbstverständlich wird der Chor im Booklet des Hörbuchs namentlich genannt.

So geht’s:
Wenn Sie bei der Aufnahme des Hörbuchs »Der Frauenchor von Chilbury« mitwirken möchten, schicken Sie uns eine kurze Kostprobe Ihres Gesangs in Form einer Ton- oder Videoaufnahme von etwa 40 Sekunden an: gewinnspiel@kiwi-verlag.de. Am besten eignet sich hierzu ein beliebiges mehrstimmiges Stück. Die Tonaufnahmen oder Videos können gerne mit dem Handy aufgenommen werden. Bei sehr großen Videodateien eignet sich die Verwendung eines Filehosting-Diensts wie zum Beispiel www.wetransfer.com, um die Zusendung der Daten zu erleichtern.

Schreiben Sie uns ein paar Zeilen:
Uns interessiert zum Beispiel, wo Sie wohnen, wie Ihr Chor entstanden ist und wie viele Mitglieder er hat. Wird Ihr Chor von einem Instrument begleitet? Wo proben Sie? Haben Sie regelmäßig Auftritte?

Einsendeschluss ist der 21. Mai 2017.

Nach Auslosung hat der Chor circa fünf Wochen Zeit, um die Lieder einzustudieren. Die Aufnahme findet Ende Juni / Anfang Juli 2017 statt. Der genaue Aufnahme-Termin sowie die Auswahl der Stücke findet in Absprache mit dem Chor statt. In Frage kommen Lieder, die im Roman eine Rolle spielen. Möglich wären u.a. “The Lord’s My Shepherd” (Jessie Seymour Irvine), “Ave Maria” (Franz Schubert), “Abide With Me” (William Henry Monk) oder “Summertime” (George Gershwin). Noten für die Aufnahme werden zur Verfügung gestellt.

Wir verlosen:

1. Preis: Mitwirkung des Chors bei der Hörbuchaufnahme von »Der Frauenchor von Chilbury« sowie je ein Exemplar des Romans und Hörbuchs für die Chormitglieder. Die Choraufnahmen werden mit professionellem Aufnahmeequipment am Wohnort des Chores vorgenommen. Selbstverständlich wird der Chor auf dem Hörbuch namentlich erwähnt.

2.-5. Preis: Jeweils ein »Tea-Time-Paket« von The British Shop und The English Shop Cologne sowie je ein Exemplar des Romans und Hörbuchs

»Sing a Song for Chilbury« finden Sie bei Facebook.


Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Argon Verlag
Katja Wanoth
Tel: 030/257 620-630
Email: katja.wanoth@argon-verlag.de

Verlag Kiepenheuer & Witsch
Inge Kunzelmann
Tel: 0221/37685-19
Email: ikunzelmann@kiwi-verlag.de