Eva Menasse auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2017

mit »Tiere für Fortgeschrittene«

Eva Menasse

Wir gratulieren Eva Menasse zur Nominierung von »Tiere für Fortgeschrittene« für die Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2017!

Der Gewinner des Österreichischen Buchpreises wird am 7. November am Vorabend der BUCH WIEN bekannt gegeben. Insgesamt wurden 141 Titel von 79 Verlagen eingereicht. Am 9. November findet die Lesung der der PreisträgerInnen von Buchpreis und Debütpreis auf der BUCH WIEN um 15 Uhr auf der ORF-Bühne statt.

Der Österreichische Buchpreis wurde erstmals im Jahr 2016 ausgeschrieben und wird seitdem jährlich vergeben. Der Preis ist mit insgesamt 45.000 Euro dotiert.



Copyright Foto: juergen-bauer.com

Zur vollständigen Shortlist


Tiere für Fortgeschrittene

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 09.03.2017

»Wer die Welt so anlächelte, musste eine Schraube locker haben. Oder ein Schutzblech zu wenig über der Seele.«

Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künstlich beatmet werden, Enten, die noch im Schlaf nach Fressfeinden Ausschau halten, Schafe, die ihre Wolle von ...