04.09.2012

E.L. Doctorow erhält den PEN Saul Bellow Award 2012

E.L. Doctorow

Der 1931 in New York City geborene und dort lebende Schriftsteller E.L. Doctorow erhält den PEN Saul Bellow Award 2012 für sein Gesamtwerk.

Neben weiteren zahlreichen Auszeichnungen (u. a. der National Book Award für Das Buch Daniel und der National Book Critics Circle Award für Ragtime) hatte Doctorow schon 2006 den PEN Faulkner Award für The March ( Der Marsch, Kiepenheuer & Witsch 2007) erhalten.

Die Jury, die dieses Jahr aus den Autoren Don DeLillo, Jennifer Egan, und George Saunders bestand, schrieb in ihrer Begründung:

“It’s still here, isn’t it? The novel. The fictional prose narrative that draws the world in, that allows a writer to locate enormous historical forces within individual lives. The writer in this case is E. L. Doctorow. In settings that range from present day into the deep past, Doctorow’s work has examined and celebrated human voices in the sway of history. History the monotone, the monolithic force – and the pulsing, ever-living language that the writer poses in opposition. The clear pleasures of invention mark the novels and stories all the way from 1960 to the present moment. A sustained career. The established standard of the PEN/Saul Bellow Award refer to the scale of achievement over a sustained career which places the writer in the highest rank of American literature. Life achievement. In this case, the vision, skill, inventiveness and perseverance of E. L. Doctorow.”

Bücher von E.L. Doctorow bei Kiepenheuer & Witsch:

Ragtime

E.L. Doctorow

RagtimeRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 15.02.2011

*Eines der wichtigsten und zugleich witzigsten Stücke amerikanischer Literatur.« Der Spiegel
*E.L. Doctorows Roman, ein Klassiker der  modernen Literatur, verfilmt und als Musical auf die Bühne am Broadway gebracht, führt uns in das Amerika des frühen 20. Jahrhunderts. Er ...


Homer & Langley

E.L. Doctorow

Homer & LangleyRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 30.12.2010

»Ein mitreißendes Meisterwerk über die berühmten Einsiedler.« Publishers Weekly

Inspiriert durch eine wahre Geschichte erzählt E.L. Doctorow von den Brüdern Homer und Langley, die ihr Haus an der New Yorker Fifth Avenue mit Objekten ihrer Sammelwut vollstellen und nach und ...


Der Marsch

E.L. Doctorow

Der MarschRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 22.08.2007

Das große amerikanische Antikriegsepos – ausgezeichnet mit dem PEN/Faulkner Award

E.L. Doctorow erzählt von Liebe in Zeiten der Gewalt, von Idealen im Mahlstrom der Schlacht und vom Krieg als alles verschlingendem Ungeheuer – gestern wie heute. Ein von der Kritik gefeierter ...


Billy Bathgate

E.L. Doctorow

Billy BathgateRoman

Broschur, Erscheinungsdatum: 20.02.2006

»Doctorow greift das Vermächtnis von Fitzgerald auf und fügt einen eigenen erotischen Glanz hinzu.« John le Carré

Billy Bathgate erzählt die mitreißende Geschichte eines New Yorker Straßenjungen, der als Lehrling und Vertrauter des Gangsterbosses Dutch Schultz Glanz und ...


Im Frühjahr 2013 erscheinen von E.L. Doctorow bei Kiepenheuer & Witsch der Erzählband Alle Zeit der Welt sowie eine Neuauflage des Romans City of God.

Mehr über E.L. Doctorow bei Kiepenheuer & Witsch