Dave Eggers mit »Der Circle« nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015

in der Kategorie: Preis der Jugendjury

Dave Eggers

Dave Eggers ist mit seinem visionären Roman Der Circle für den mit 10.000 € und einer Skulptur, die Michael Endes Momo darstellt, dotierten Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 in der Kategorie »Preis der Jugendjury« nominiert. Dies wurde heute auf der Leipziger Buchmesse verkündet. Die Preisverleihung erfolgt am 16. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse.

Wir gratulieren unserem Autor ganz herzlich zu dieser Nominierung und wünschen ihm für die Preisverleihung viel Glück!

Der Deutsche Jugendliteraturpreis

Der Deutsche Jugendliteraturpreis existiert seit 1956 und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet. Er wird jährlich in den Kategorien Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch von einer im zweijährigen Turnus neu gewählten Kritikerjury vergeben. Die Jury in der Kategorie »Preis der Jugendjury« besteht aus sechs Leseclubs, die ebenfalls in diesem Turnus gewählt werden und spartenübergreifend auswählen. Alle Kategorien sind jeweils mit 10.000 € dotiert.
Der Preis dient zur Entwicklung und Förderung von Kinder- und Jugendliteratur und soll auf wichtige Neuerscheinungen auf diesem Gebiet hinweisen.


Der Circle

Dave Eggers

Der CircleRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 14.08.2014

»Das ›1984‹ fürs Internetzeitalter« Zeit online - Das Kultbuch jetzt auf Deutsch

Leben in der schönen neuen Welt des total transparenten Internets: Mit Der Circle hat Dave Eggers einen hellsichtigen, hochspannenden Roman über die Abgründe des gegenwärtigen Vernetzungswahns ...