Christian Kracht mit »Imperium« auf großer USA-Lesereise

alle Termine und weitere Informationen

Das Werk von Christian Kracht wurde bereits in viele Sprachen übersetzt, nun erscheint sein letzter Roman Imperium am 14. Juli erstmalig in englischer Sprache beim renommierten New Yorker Verlag Farrar, Straus and Giroux.

Zu diesem Anlass findet eine Serie von Interviews, Besprechungen und Veranstaltungen in vielen Städten in den USA statt. Das Buch wird dort von Christian Kracht selbst vorgestellt und teilweise im Gespräch besprochen. Unten finden Sie eine Liste der Presse- und Veranstaltungstermine.


Imperium

»Krachts faszinierende Erzählung ist ein impressionistisches Porträt eines daumenlutschenden, kokosnussverrückten deutschen Nudisten. Angesiedelt im frühen 20. Jahrhundert und basierend auf einer realen historischen Figur, springt der Roman durch die Zeit, wechselt zwischen philosophischem, spannungsvollem und slapstickhaftem Tonfall, wartet auf mit Cameo-Auftritten eigentümlicher historischer Figuren (wie zum Beispiel des amerikanischen Erfinders von Vegemite), und dehnt seinen Rahmen weiter aus, um den drohenden Aufstieg der Nazis zu betrachten […] [Kracht] zeigt uns auf fantasievolle Weise den damaligen Zeitgeist am Beispiel eines unheilbaren Exzentrikers.«
—Publishers Weekly (starred review)

»Einen Satz über […] Imperium zu sagen, ist, als wollte man Goethes Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten in einen Orangenkern eingravieren. […]. Ein Abenteuerroman. Kein Zweifel.«
—Elfriede Jelinek

»So entspannt, so lustvoll wie in Imperium las sich der Autor noch nie. Es liegt eine große Heiterkeit über diesem Buch.«
—Felicitas von Lovenberg, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Imperium is astonishing and captivating, a tongue-in-cheek Conradian literary adventure for our time.«
—Karl Ove Knausgård, author of My Struggle


Christian Kracht

Pressetermine

29. Juni 2015: Interview mit Christian Kracht in KCRW’s »Bookworm with Michael Silverblatt«

21. Juli 2015: Interview mit Christian Kracht in der WNYC’s Leonard Lopate Show

26. Juli 2015: Eine Rezension erscheint in der The New York Times Book Review.

Veranstaltungen

14. Juli 2015, 19:30 Uhr
Skylight Books – Los Angeles, CA
Mitfinanziert vom Goethe-Institut LA

21. Juli 2015, 18:30 Uhr
Deutsches Haus, NYU – New York, NY
Im Gespräch mit Eric Jarosinski

22. Juli 2015
Swiss Institute – New York, NY
Mit Daniel Bowles und Anne-Katrin Titze

20. September
Brooklyn Book Festival – Brooklyn, NY

21. September, 19:00 Uhr
Center for the Study of Europe, Boston University – Boston, MA
Mit Daniel Bowles, mitfinanziert von AGNI

22. September, 19:00 Uhr
Goethe-Institut – Boston, MA
Mit Daniel Bowles, mitfinanziert von swissnex Boston


Imperium

Christian Kracht

ImperiumRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 16.02.2012

Eine deutsche Südseeballade

In »Imperium« erzählt Christian Kracht eine Aussteigergeschichte in den deutschen Kolonien der Südsee, indem er virtuos und gut gelaunt mit den Formen des historischen Abenteuerromans eines Melville, Joseph Conrad, Robert Louis Stevenson oder Jack ...