Videoporträt: Alina Bronsky

Alina Bronsky über ihren Roman »Scherbenpark«

»Ein mitreißendes Debüt« jubelt die Süddeutsche Zeitung über den Roman Scherbenpark. Selbstironisch und frech erzählt darin die junge Russin Sascha von ihrem Leben in Deutschland, im Hochhaus-Ghetto Scherbenpark und davon, wie ihre Familie durch ein Verbrechen erschüttert und zugleich berühmt wurde. Sehen Sie die Autorin Alina Bronsky im Porträt von Deutsche Welle-TV.

Scherbenpark

Alina Bronsky

ScherbenparkRoman

gebunden mit SU, Erscheinungsdatum: 21.08.2008

Jung, schnell, scharfsinnig – willkommen in Saschas Welt!

Auch das gibt es noch: Eine junge, unbekannte Autorin bietet in einer E-Mail dem Lektor ihr Manuskript an, der lässt es sich schicken, liest es gleich und macht eine Woche später ein Vertragsangebot.  Alina Bronsky hat ...


Zurück zur Übersicht aller Videos & Buchtrailer