Buchkritik - Elke Heidenreich über Christoph Schlingensiefs Krebstagebuch

»Lesen!« Buch der Woche auf litCOLONY.de

»Das Buch ist sehr bewegend, es liest sich spannend hintereinander weg, und es ist zugleich natürlich unerträglich. Christoph Schlingensief ist kühn, er lässt alles raus, was ihn bewegt und woran er nicht ersticken will. Wir wissen nicht, ob er gesund wird, wir wünschen es ihm und wir lesen dieses Buch und sind da ganz eng bei ihm.«

Elke Heidenreich über So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!


Zurück zur Übersicht aller Videos & Buchtrailer