»Magical Mystery« im Kino: 15 x 2 Kinotickets & Buch zu gewinnen

In Kooperation mit DCM Film Distribution

Bald ist »Magical Mystery« Time! Am 31. August kommt die Verfilmung zu Sven Regeners legendärem gleichnamigen Roman in die Kinos. In den Hauptrollen spielen Charly Hübner (Karl Schmidt), Detlev Buck (Ferdi), Annika Meier (Rosa), Marc Hosemann (Raimund Schulte) und Bjarne Mädel (Werner), Regie führte Arne Feldhusen.

Zusammen mit DCM Film Distribution verlosen wir 15 Pakete mit einem Buch und je 2 Kinotickets (einlösbar in allen deutschen Kinos) zu »Magical Mystery«.

Zum Mitmachen einfach das unten stehende Teilnahmeformular inklusive Gewinnspielfrage ausfüllen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner werden benachrichtigt.

Rave on!

Nach der Romanvorlage von Sven Regener

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Ein Buch wie ein Rausch: Die Droge heißt Sven Regener. Am Start: eine Handvoll ziemlich verrückter Techno-Freaks. Und am Steuer: Karl Schmidt, der beste Freund von Frank Lehmann.

Als Karl Schmidt, Opfer eines depressiven Nervenzusammenbruchs am Tag der Maueröffnung, nach Jahren der Versenkung von alten Kumpels zufällig in Hamburg als Bewohner einer drogentherapeutischen Einrichtung wiedergefunden wird, ist das der Anfang einer seltsamen Zusammenarbeit: Die alten Freunde, mittlerweile zu Ruhm und Reichtum gelangt, wollen mit ihrem Plattenlabel auf einer Tour durch Deutschland den Rave der Neunzigerjahre mit dem Hippiegeist der Sechziger versöhnen und brauchen dazu einen, der immer nüchtern bleiben muss. Das kommt Karl Schmidt gerade recht, denn der hat keine Lust mehr, sich in einer Parallelwelt aus Drogen-WG, Hilfshausmeisterjob und gruppendynamischen Wochenendausflügen zu verschanzen.
Und so beginnt eine Reise durch ein Land und eine Zeit im Umbruch, unternommen von einer Handvoll Techno-Freaks, betreut von einem psychisch labilen Ex-Künstler, für den dies der Weg zurück in ein unabhängiges Leben sein soll.


Sven Regener

Sven Regener ist Musiker (Element of Crime) und Schriftsteller. 2001 veröffentlichte er seinen ersten Roman, Herr Lehmann, der sich über eine Million Mal verkaufte. Es folgten die Romane Neue Vahr Süd (2004), Der kleine Bruder (2008) und Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt (2013).


Zum Buch

Zur Leseprobe



© Gordon Timpen